Aktuelles
Freie Ferientermine
Freie Ferientermine finden Sie ab sofort immer aktuell in der Kiste: Ferien ( oben auf der Seite)



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.





Termine 2017
Jetzt sind die Termine online,...
Bitte beachten Sie unsere Buchungsbedingungen !

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Termine 2017




Hötzenhof jetzt bei facebook
Nachdem es schon viele Seiten über uns, aber nicht von uns gab, haben wir uns entschieden mit der Zeit zu gehen. Alle News also ab sofort auch auf facebook.



Freie Plätze - 3. Woche Sommerferien
Aufgrund einer Gruppenumbuchung gibt es AKTUELL wieder einige freie Plätze in der dritten Ferienwoche.





Special Olympics in Hannover
In der vergangenen Woche fand die größte deutsche inklusive Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung statt.
Bei den Special Olympics gingen 4800 Athleten an den Start. Unter diesen Athleten auch Herbert Tourney, der wöchetnlich fleissig auf dem Hötzenhof trainiert. In der Disziplin Reiten war es besonders schwierig, da es Fremdpferde waren, die in der Prüfung vorgestellt wurden. Wir freuen uns sehr, dass Herbert an dieser Veranstaltung teilnehmen durfte und sind uns sicher, dass er schon bald auf dem Hötzenhof weiter trainiert. Auch unsere Mitarbeiterin Dea Franken hatte sich entschlossen die Veranstaltung ehrenamtlich als Moderartorin zu begleiten. Die emotionalen Erlebnisse und die dort erlebte Wertschätzung der Athleten mit geistiger Behinderung hat uns sehr beeindruckt. www.specialolympics.de





Herzlich willkommen - Fohlengeburten auf dem Hötzenhof
Wir haben schon auf sie gewartet. Jetzt sind sie endlich da: Unsere Fohlen !
Zwei tolle Hengstfohlen unserer Stuten Cornetta und Wajuline sind gesund geboren. Die Väter der Hengstfohlen sind Coco Bongo Boy und Cannan. Unsere Ferienkinder dürfen sich also schon jetzt freuen unseren Nachwuchs in der "Kinderstube" beobachten zu können.





Helferteam komplett - Ferienvorbereitungen laufen...
Auf unsere Suche hin haben sich noch viele tolle Helfer bei uns gemeldet, so dass wir nun ein super Team zusammengestellt haben.
Aktuell laufen v.a. im Büro die Vorbereitungen auf Hochtouren, um alle Ferienkinder innerhalb der nächsten beiden Wochen mit dem Ferienbrief zu versorgen. Unsere Ferienkinder dürfen sich schon auf den neu gestalteten Infobrief freuen.



Wintertermine sind online,...
Die Termine für die Winterferien sind jetzt online.
In der Box FERIEN sind alle Buchungsvarianten aufgeführt. Die Plätze für den Reitabzeichenlehrgang sind begrenzt. Selbstverständlich wird es Silvester wieder eine große PARTY geben. Das Motto wird noch nicht verraten,...



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Winteranmeldung 16/17




Helfer gesucht !
Für die Sommerferien suchen wir zur Verstärkung unseres Team motivierte Mädels ab 16 Jahre. Aktuell werden v.a. Helfer für die erste Woche gesucht. Welche Vorraussetzungen ihr erfüllen müsst ? Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein, Lust darauf haben, Interesse an Kindern und Pferden haben, offen und flexible sein. Ihr habt Zeit und erfüllt alle Vorraussetzungen ? Wir freuen uns über eure Bewerbung per Mail !





Infoveranstaltung rund um die Fütterung
Ein in allen Pensionspferdehaltungsbetrieben diskutiertes Thema ist die Pferdefütterung.
Was ist zu beachten ? Was ist die richtige Ration ? Ist mein Pferd zu dick ? zu dünn ?
Um all diese Fragen zu beantworten haben wir uns mit unseren Einstallern "auf dem Futtertisch" getroffen, um zu informieren, zu wiegen und die richtige Ration für das jeweilige Pferd zu berechnen. Toll, wenn die Einstaller so viel Interesse zeigen.





Tolles Wetter...
Die Sonne scheint und macht einfach GUTE LAUNE ! Wir freuen uns über die tollen Temperaturen. Bei diesem schönen Wetter ist auch dieser Schnappschuss entstanden.





Hötzenhofer Schulpferde siegen in Gladbeck
Seit vielen Jahren präsentieren die Reiterinnen des RV von Bredow Keppeln unsere "Hötzenhofer - Schulpferde". Der RV von Bredow Keppeln ist auf dem Hötzenhof "zu Hause". Am vergangenen Wochenende stand eine PM Schulpferdecup Qualifikation beim RV Gladbeck auf dem Turnierplan. Manschaftsführerin Anja Klostermann und die Reiterinnen Lisa Graf, Marie Hell, Luisa Ketteler und Wiebke Theißen überzeugten die Richter mit ihrer Leistung. Mit goldenen Siegerschleifen im Gepäck trat eine gute gelaunte Manschaft samt Fanclub die Heimreise nach Keppeln an. Herzlichen Glückwunsch ! Besonders freuen wir uns natürlich darüber, dass unsere Schulpferde wieder ihr Können unter Beweis gestellt haben. Für die nächste Qualifikationsrunde drücken wir die Daumen !!!!





Sommerferien sind ausgebucht !
"Schwein gehabt" - für alle, die bereits gebucht haben.Aktuell sind A L L E Wochen der Sommerferien ausgebucht. Wir führen in allen Wochen eine Warteliste.





Ferienpost
Unsere Ferienpost wurde ganz normal an alle "Osterferienkinder" verschickt. Es scheint allerdings bei unserem Kurierdienst zu langen Zustellungszeiten zu kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen!



Sommerferien fast ausgebucht,...




Osterferien sind aktuell ausgebucht.
Aktuell können wir leider nur noch "Nachrückplätze" auf der Warteliste anbieten.



50 glückliche Gesichter - 50 x BESTANDEN !
Das krönende Ende der Winterferien war ganz sicher die Urkundenverleihung in der Reithalle. Viele stolze Eltern machten fleißig Fotos und spendeten Applaus für jeden Prüfling.
Unser Fazit: Dank unseres tollen Teams, war es möglich, alle Ferienkinder gut auf die Prüfung vorzubereiten. Es hat viel Freude gemacht, zu sehen, mit wieviel Ehrgeiz und Elan gelernt wurde.
GLÜCKWUNSCH !!!






Ablaufplan
An dieser Stelle der vorläufige Ablaufplan mit allen wichtigen Informationen.
Zuschauer sind am Di, den 05.01.2016 herzlich willkommen.

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ablaufplan_2016.pdf
» Abzeichenpruefung_2016.pdf




Frohes neues Jahr !
Wir wünschen alles Gute, Gesundheit und Freude für das neue Jahr !
Mit unseren Ferienkindern haben wir eine tolle Party zum Thema: RIDERSPARTY - very chic gefeiert.





Ferienpost - Unsere Mottoparty !
In dieser Woche erhalten alle Ferienkinder der Winterferien den Ferienbrief. Neben wichtigen Informationen zu den Ferien, steckt in diesem Jahr noch eine wichtige Karte in der Post.
Das Einladungsticket zu unserer Party !
Die Silvesterparty hat in diesem Jahr das Motto: "RIDERS PARTY - VERY CHIC"
Wir werden gemeinsam eine tolle Party feiern, bei der es toll wäre, wenn alle mal so richtig chic sind. Auch unser Buffet wird selbstverständlich passend sein,...





Schulklassen - freie Termine !!!
Freie Termine:
01.- 05.02.2016 60 Pl. 129 €
14. - 18.03.2016 20 Pl. 155 €
02. - 04.05.2016 45 Pl. 99 €
09. - 13.05.2016 25 Pl. 164 €
04. - 06.07.2016 45 Pl. 95 €

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns !



Eröffnungsfeier Europameisterschaft Aachen
In diesem Jahr ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung:
"Einmal in der Aachener Soers reiten !"
Im Rahmen der Eröffnungsfeier bekamen zehn rheinische Reiter die Chance das Programm zu bereichern. Mittendrin: HANNO ! Die Geschichte des Aachener Turniers wurde nachgestellt. Ein früherer Programmpunkt war das Paarspringen. Hierbei überwinden jeweils zwei Reiter gemeinsam ein Hindernis. Das besondere : eine Dame springt im Damensattel ! So wurde es dann auch im Schaubild dargestellt. Die Damen wurden extra aus Irland "eingefolgen".
Ein schönes Erlebnis !
Die Fotos wurden freundlicherweise vom ALRV zur Verfügung gestellt.





Reitabzeichen - Intensivkurs
Der Intensivkurs zur Erlangung des Reitabzeichens ist bereits so stark gebucht, dass wir aktuell nur Teilnehmer für bestimmte Abzeichen annehmen können.
Bitte kontaktieren Sie uns hierzu per Mail oder telefonisch.





Ferientermine
In unserer Planung schauen wir natürlich schon jetzt auf 2016. Die Termine für die Ferien 2016 sind in der grünen Box "Ferienkinder" zu finden.
Viel Spaß bei der Urlaubsplanung !



Winterferien - es kann gebucht werden,...

"Winterwoche"
So, 27.12.2015 - So,03.01.2016 : 335 €

"Lange Woche"
So, 27.12.2015 - Di, 05.01.2016 : 405 €

"Intensivkurs"
So, 27.12.2015 - Di, 05.01.2016:

RA 4: 590 €
RA 5: 550 €
Basispass: 40 €

RA 6 - 10: 510 €

Beim "Intensivkurs" sind täglich zwei Reitstunden und zwei Theorie - Einheiten inbegriffen.
Im Rahmen der Prüfungsvorbereitung führen wir Videoanalyse durch.

Das Anforderungsprofil der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir behalten uns vor, Ferienkindern ein den Leistungen entsprechendes Abzeichen vorzuschlagen, bzw. von der Teilnahme an der Prüfung abzuraten, falls notwendige Leistungen nicht erbracht werden können.




Nils Fotosafari
Mit viel Hitze sind wir in die zweite Woche der Sommerferien gestartet. Die ersehnte Abkühlung sorgte für Entspannung. Kurz vor Ende dieser tollen Woche möchten wir gerne einige Fotos veröffentlichen. Die Fotos sind von unserem Ferienkind Nils, (auch Jungs sind bei uns willkommen) der uns freundlicherweise erlaubt hat, seinen Blick auf die "Hötzenhofer Tierwelt zu veröffentlichen. Danke Nils !





Hitze !!!
In den letzten Tagen und auch heute am An-und Abreisetag herrschten tropische Temperauren auf dem Hötzenhof.
Besondere Temperaturen - besondere Ideen: Unsere Pferde bekamen nach jeder Reitstunde eine Dusche und jeden Tag gab es mehrere Wasserschlachten und Spielaktionen unter dem Gartensprenger.
Mit den Höchsttemperaturen von heute sorgten wir mit einer eigens gemieteten RIESENRUTSCHE für Abkühlung. Die strahlenden Gesichter der Kinder und Betreuer sprechen für sich,...Hötzenhof - bei jedem Wetter !





Sommerferien laufen auf Hochtouren,...
Die erste Woche der Sommerferien verläuft super und hier sind einige Schnappschüsse vom Ponyschönheitswettbewerb. Die Regeln sind schnell erklärt: Jedes Zimmer - Team "stylt" ein Pony zu einem Thema nach Wahl. Nach der "Stylingphase" stellen die Teams dann ihre Ponys auf dem Laufsteg der Jury vor. Mit wieviel Begeisterung die Ferienkinder unsere Ponys verkleiden, anmalen und frisieren begeistert uns immer wieder ! Am bunten Abend werden die besten und einfallsreichsten Teams dann mit einer Medaille prämiert.





Fohlen - Nachwuchs komplett,...
Unser Fohelnjahrgang ist nun komplett und freut sich auf die Wiese,....





Unsere Schulpferde auf Tour...
Am vergangenen Wochenende fand die Rheinische Meisterschaft der Springreiter und Dressurreiter beim Pferdesportverband Rheinland auf Gut Langfort in Langenfeld statt. Jens und Kai waren beide in der Meisterschaftswertung um den Titel "Rheinischer Meister" am Start. Kai wurde am Ende 5. und Jens 10. Glückwunsch !!!
Doch auch unsere Schulpferde machten sich auf den Weg nach Langenfeld. Im Rahmen einer Prüfung ausschließlich für Schulpferde zeigten insgesamt 50 Schulpferde aus dem Rheinland, was Schulpferde in Dressur und Springen leisten können. Die Reiterinnen des RV von Bredow Keppeln präsentierten unsere Schulpferde unter den Turnierbedingungen wie "Profis" und hinterließen einen tollen Eindruck. Das Urteil der Richter: Es ist beachtlich, welch toll herausgebrachte und gut ausgebildete Schulpferde den Reitschülern zur Verfügung gestellt werden. Die Schulpferdearbeit ist grundlegend zur Sicherung des Reiternachwuchses.





Fohlengeburt....Hötzenhofer Nachwuchs
Am Wochenende hat das erste Fohlen in diesem Jahr bei uns das Licht der Welt erblickt. Etwas früher als erwartet freuen wir uns über die Fohlengeburt der Stute Cornetta ( von Cornet Obolensky). Der Vater des Stutfohlens ist Bellini Royal. Das Fohlen ist gesund und munter und freut sich schon auf die ersten Ausflüge ins "Grüne".
Einen passenden Namen suchen wir noch,....





Ferienpost
Die Ferienpost ist gedruckt und wird sich noch am Wochenende auf die Reise in die Briefkästen der Ferienkinder machen.
Die Post enthält viele Informationen rund um die Ferien. Wer jedoch jetzt schon einen Blick auf die Einpackliste werfen möchte, kann das natürlich tun,...



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ferieninfo




Ferienvorbereitungen in vollem Gange,...
Auch wenn es noch ein paar Wochen dauert , stehen für uns die Ferien praktisch "schon vor der Tür". In den nächsten zwei - drei Wochen werden die Ferienbrief an alle Ferienkinder verschickt. Mit dieser Post kann dann die "Vorfreude" richtig beginnen,....



Sommerferien ausgebucht,....
Aktuell sind alle Wochen der Sommerferien ausgebucht. Wir führen in allen Wochen eine Warteliste. Erfahrungsgemäß können wir immer wieder - z.T. kurzfristig - Plätze weitergeben.
Bitte senden Sie uns eine e - Mail, wenn Sie auf der Warteliste vermerkt werden möchten.



Keppelner Springfestival 2015 - Teil II
Nun ist auch der zweite Teil des Keppelner Springfestivals geschafft. Ein ausführlicher Bericht wurde im Blog Pferdesport kreis Kleve veröffentlichst.
pferdesport-kreis-kleve.blogspot.de/



Von spannendem Sport und spuckenden Kamelen
KEPPELN. Volles Haus und tolle Stimmung herrschten am ersten Wochenende des Keppelner Springfestivals 2015. Das traditionelle "kleine" Turnier lud an drei Tagen zu spannendem Sport auf höchstem Niveau.

Sieg für Thomas Mang

Los ging es bereits am Freitag mit dem Keppelner Springpferdemeeting, das die Keppelner seit einigen Jahren extra für den vierbeinigen Nachwuchs veranstalten. In Springpferdeprüfungen der Klassen A* bis M* mussten die Reiterinnen und Reiter zeigen, dass ihr Nachwuchs unter anderem über Rittigkeit, Übersicht und natürlich Vermögen verfügte. Höhepunkt war die Springpferdeprüfung der Klasse M*, die Thomas Mang (RV Rhede-Krommert) auf Gut Neuenhof's Camira mit einer Wertnote von 8,2 für sich entscheiden konnte.

Ponysport auf höchstem Niveau

Nach einigen Dressuren am Samstagmorgen sowie kleinen Pony-Springprüfungen am Nachmittag, folgte der sportlicher Höhepunkt des Tages, die Ponyspringprüfung der Klasse M*, die in diesem Jahr in einem so genannten amerikanischen Stechen entschieden wurde. Dabei musste der Stechparcours von den Teilnehmern, darunter zahlreiche Reiter des rheinischen und westfälischen Landeskaders sowie des Weser-Ems-Kaders aus Niedersachsen, direkt im Anschluss an eine fehlerfreie Runde überwunden werden. Insgesamt fünf Paaren gelang ein fehlerfreier Normalumlauf. Am schnellsten bewältigte am Ende Pia Stieborsky (RTG Silberberghof) auf Magic Cooky vor Carla Schumacher (RV Lippe-Bruch-Gahlen) auf Nabucco den Stechparcours. Besonders stimmungsvoll war auch die anschließende Siegerehrung, für die die Keppelner Reithalle abgedunkelt wurde und die Siegerin mit eindrucksvoller Fanfarenmusik einritt.

Siegerin der Ponyspringprüfung Klasse M: Pia Stieborsky (Foto: Ankes-Fotoladen)

Ein spuckendes Kamel, kreative Keppelner und konkurrenzlose Uedemer

Nach dem spannenden Ponyspringen der Klasse M folgte wie jedes Jahr das beliebte Kostümspringen. In diesem Jahr fehlten leider einige Stafetten, die in den Vorjahren immer für beste Stimmung gesorgt hatten. So fand das diesjährige Kostümspringen beispielsweise ohne die Stafetten aus Kevelaer (2014: Black Swan) oder Veen (Sister Act, 101 Dalmatiner oder Dschungelbuch) statt. Insgesamt waren 10 Stafetten am Start. Viele Stafetten verzichteten leider auf ein Showprogramm, obwohl der Keppelner Verein wie in jedem Jahr ein Preisgeld für die drei besten Acts vergab. Die Siegprämie hierfür holte sich in diesem Jahr konkurrenzlos die Stafette vom RV Seydlitz Uedem, die schon im letzten Jahr mit ihrer "Schlacht um Keppeln vor 2000 Jahren" überzeugen konnten. In diesem Jahr sorgte die Stafette der Uedemer Reiterinnen Carina Schroer und Lara Baumann für eine tolle Show. Sie begeisterten mit Szenen aus einem historischen Kampf zwischen Wikingern und Mönchen um die Biervorräte. Turbulente Kampfszenen, viele Statisten auf zwei und vier Beinen und ein eindrucksvoller historischer Pferdewagen überzeugten die Jury am Ende am meisten.

"Der Uemse Bierklau" (Foto: Ankes-Fotoladen)

Bei den Keppelner Stafetten, die in einer separaten Wertung prämiert wurden, siegte - fast schon erwartungsgemäß - die Stafette von Kristin und Philipp Lamers unter Beteiligung der Keppelner Männer. Sie präsentierten sich zwar dieses Mal nicht in Frauenkleidern, dafür aber in hautengen Ganzkörperanzügen. Unter dem Motto "Wok-WM in Keppeln" lieferten sie sich waghalsige Rennen in ihren "Woks", die von Pferden unter den Sätteln von Arnold Janßen und René Lamers gezogen wurden. So mancher Zuschauer hielt den Atem an, wenn die "Wok-Insassen" bei voller Fahrt aus der Kurve flogen.

Arnold Janßens einstiges Erfolgspferd "Landus" (21) nach langer Zeit wieder im Rampenlicht.
Die "Keppelner Wok-Meisterschaft" (Foto: Ankes-Fotoladen)
Den größten, zugegebenermaßen unfreiwilligen, Lacher erntete Hanno Terhoeven-Urselmans, dem der RV von Bredow Keppeln für seine Gastfreundschaft auf dem Hötzenhof danken wollte und ihm daher einen Champion für künftige S-Siege schenkte. Der Kracher wurde von einem Scheich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gesponsert. Nach der großen Ankündigung führte René Lamers den Kamelhengst "Pepe" herein. Und was macht man nun mit dem Champion? Reiten!, war die einstimmige Meinung des Publikums. Also wurde Hanno mit Schwung auf das Kamel befördert, worauf hin Pepe sich hinlegte. "Das hättest du einfacher haben könne, Hanno", scherzte Kommentator Wolfgang Kösters noch, doch Pepe fand das gar nicht lustig. Nachdem er einige Male aufgestanden war und sich wieder hingelegt hatte, verdrehte er seinen Hals und spuckte Hanno gezielt mitten ins Gesicht.

Der Scheich führt Hannos neuen Kracher in die Halle
(Foto: Ankes-Fotoladen)

"Pepes" Spuckattacke (Foto: Ankes-Fotoladen)

Und auch abseits der Stafetten hatten die Keppelner sich ein tolles Showprogramm einfallen lassen. Zwischen den Ritten trat die Gocher "Tanz- und Reitergarde" auf, die zu 75% aus Reiterinnen und Reitern besteht und das Publikum mit einem tollen Tanz begeisterte und die Stimmung aufheizte. Einen improvisierten Show-Act lieferten Hendrik Tillmann und Jens Terhoeven-Urselmans, die eigentlich nur zwei Minuten Showprogramm eingeplant hatten. Sie machten sich über die niedrigen Hindernisse lustig: "Was ist denn das hier für ein Kindergarten, und wo ist die Party?". Durch den Übermut der Jungs herausgefordert schickte Moderatorin Dea Franken die beiden in den Stall, Pferde holen, verbot aber, sich einen Sattel zu leihen. Kurz später bewältigten beide tatsächlich den Parcours ohne Sattel und inklusive Stafettenübergabe. Besonderen Respekt erntete dafür Hendrik Tillmann, der mit Capretto ein Pferd auslieh, das für seine Gutmütigkeit bekannt ist und unter anderem auch Sankt Martinspferd ist. Doch Capretto war es offenbar nicht gewohnt, dass jemand die Beine so fest dran hatte und bockte wie ein Rodeopferd zwischen den Sprüngen. Tillmann schaffte dennoch unfallfrei den ganzen Parcours und übergab die Gerte an Jens Terhoeven-Urselmans, der sein Top-Pferd Hötzenhof Satchmo souverän und fehlerfrei durch den Kurs lenkte.

Autor: Melina Schnaudt





Die Filieri-Brüder zu Gast beim Keppelner Springfestival 2015
Vom 6. bis 8. Februar 2015 ist es endlich so weit: Mit dem ersten Teil des Keppelnder Springfestivals 2015 startet Turniersaison im Kreis Kleve wie in jedem Jahr mit einem echten Highlight. Rund 1.100 Nennungen liegen dem Veranstalter vor. Los geht es am Freitagmorgen um 9:15 Uhr. Wie immer steht der Freitag mit dem Keppelner Springpferdemeeting mit Springpferde-prüfungen der Klassen A bis M ganz im Zeichen der Nachwuchspferde. Ab ca. 20 Uhr folgt dann noch eine Stilspringprüfungen der Klasse A** mit Mannschaftswertung.

Auch am Samstag ist frühes Aufstehen gefragt. Der Vormittag steht dabei ganz im Zeichen der Nachwuchsreiter, die in Reiter- und Dressurreiterwett-bewerben um Siege und Platzierungen kämpfen. Am Nachmittag steht dann der erste Höhepunkt auf dem Programm: die traditionellen Pony-Springprüfungen bis zur Klasse M*, die um 19 Uhr angeläutet wird. Wie in den Vorjahren verspricht die Nennungsliste Ponysport auf höchstem Niveau. Zudem dient die Prüfung als offizielle Sichtung des Pferdesportverbandes Rheinland für den Preis der Besten. Der Sieger wird dabei erstmals in einem so genannten amerikanischen Stechen ermittelt, bei dem der Stechparcours direkt im Anschluss an eine fehlerfreie Runde überwunden werden muss.

Richtig spektakulär wird es dann zum traditionellen Kostüm-Stafettenspringen der Klasse A*. Zwar ist schon das Kostümspringen an sich in jedem Jahr ein echtes Highlight, in diesem Jahr soll die traditionelle Prü-fung aber etwas ganz besonderes werden. Los geht es mit einem Schaubild der besonderen Art, das den Zuschauern zeigt, was man abseits des klassi-schen Turniersports mit seinen Pferden machen kann. Die Zuschauer dürfen gespannt sein. Doch das ist nur der Anfang. Die Stafette aus dem benachbarten Uedem, die im vergangenen Jahr als Römer für Furore sorgten, macht ein großes Geheimnis aus ihrem diesjährigen Thema und will ihre Darbietung 2015 wohl noch einmal steigern. Und auch echter Star-Glamour hat sich zum Kostümspringen angekündigt. Die Filieri-Brüder aus Weeze und Emmerich, die 2014 beim RTL-"Supertalent" einen furiosen dritten Platz belegten, haben ihre stimmgewaltige Unterstützung für die Xantener Theatro-Stafette um Domenico Giorgi angekündigt, sofern ihnen kein wichtiger Fernsehtermin einen Strich durch ihre Terminplanung macht. Das verspricht echte Gänsehaut-Momente in der Keppener Reithalle. Und dass die Keppelnder die eigenen Reihen wieder motiviert haben, ist allen Stammgästen klar. Im Anschluss laden die Keppelner Reiter wie immer zum gemütlichen Ausklang des Abends in der Halle ein.

Doch auch der Sonntag hat noch spannenden Sport zu bieten. Morgens ge-hört der Parcours dem reiterlichen Nachwuchs, der in einem Pony-Stilspringwettbewerb der Klasse E und einem Standard-Springwettbewerb der Klasse E Turnierluft schnuppern kann. Anschließend folgen noch Springprüfungen der Klassen A und L. Höhepunkt ist dabei die Springprüfung der Klasse L mit Stechen, die wegen des hohen Nennungsergebnisses in zwei Abteilungen ausgetragen wird.

Wie immer bietet die große beheizte Prüfungshalle mit ihrem Gastronomiezelt alles für das leibliche Wohl der Besucher. Weitere Informationen, die genaue Zeiteinteilung und eine detaillierte Wegbeschreibung zur Reithalle der Familie Terhoeven-Urselmans gibt es im Internet unter www.rv-keppeln.de.




Hötzenhof - bei jedem Wetter,...
Auch heute morgen hatte die komplette Hötzenhofanlage eine Schicht aus Puderzuckerschnee. Die Schulklassen freuten sich und rannten nach Herzenslust durch den Schnee. Die Lehrer bestätigen uns immer wieder, dass der Hof Spielmöglichkeiten für jedes Wetter bietet.





Turniere auf dem Hötzenhof
...schon bald gehen sie los....die Turniere auf dem Hötzenhof. Auch in diesem Jahr dürfen die Zuschauer sich auf ein tolles Programm, sowohl sportlich als auch "Showtechnisch"freuen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch !




Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung




Abzeichenlehrgang 2014/ 2015 - Herzlichen Glückwunsch !!!
Rundum gelungene Ferien liegen hinter uns,...
Nach einer tollen Silvesterparty zum Thema: Hötzenhofer Westernsaloon fokussierte sich die Konzentration der Abzeichenteilnehmer ganz auf die Prüfung. Es wurde fleißig trainiert und gelernt. Der krönende Abschluss war sicherlich die Urkundenverleihung am Montag nachmittag: A L L E Prüflinge erhielten aus den Händen der Richtergruppe Ihre Urkunden und Abzeichen.
Herzlichen Glückwunsch !!!
An dieser Stelle möchte wir uns auch bei unserem Team herzliche bedanken. Tolle Arbeit !





Reitabzeichen - Zeitplan
Vorläufiger Zeitplan:
Abzeichenprüfung am Montag, den 05.01.2015

10.00 Uhr: Dressur RA 4
10.30 Uhr: Dressur RA 5
11.45 Uhr: Dressur + Springen RA 7

12.30 Uhr: Mittagessen

13.30 Uhr: Springen RA 4
i. Anschluss: Springen RA 5

Theorie

ca. 18.00 Uhr: Urkundenverleihung





Frohes neues Jahr ! Großartige Party !
Hötzenhofer Westernsaloon - wir haben gestern mit unserern Ferienkindern und den Helfern eine wirklich tolle Party gefeiert.
Viele Kinder hatten sich "Cowboylike" verkleidet. Nach einer Helferaufführung in der Reithalle ging die Party im Essraum los.
Es wurde fleißig (v.a. "Atemlos") getanzt, bis wir mit einer Konfettirakete das Silvesterbuffet eröffnet haben.
Pünktlich um kurz vor zwölf wurde dann der Countdown gezählt und mit Wunderkerzen und toller Stimmung das neue Jahr begrüßt.
Im Anschluss gab es ein Feuerwerk - abseits von den Pferden,....
Für das neue Jahr wünschen wir alles Gute, Glück und Gesundheit.











Frohe Weihnachten !






Winterferien - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren,....
Während überall die Weihnachtsruhe einkehrt, legen wir auf dem Hötzenhof - mit viel Einsatz einen Endspurt ein.
Die Post an die Ferienkinder und auch die Theoriemappen für die Kinder, die am Intensivkurs teilnehmen sind verschickt.
Gerne nehmen wir noch Wünsche für den Zimmerplan an !
Unsere Silvesterparty:
"Hötzenhofer Westernsaloon" wird ebenfalls jetzt geplant. Bei uns steht also die Vorfreude auf Weihnachten und die Vorfreude auf die Ferien im Mittelpunkt !



Jetzt wird es verraten ! Das Partythema:
In jedem Jahr feiern wir mit unseren Ferienkindern eine große Party zum Jahreswechsel.
Seit einigen Jahren ist es eine Mottoparty, die wir mit viel Liebe und großem Aufwand betreiben. Unser Motto für 2014:
"Hötzenhofer Westernsaloon" - Coboy & Indianer.
Wir freuen uns sehr, wenn alle Kinder im passenden Outfit zur Party erscheinen.
Viel Spaß beim "wülen" in der Verkleidungskiste.





Die Winterferien nähern sich mit großen Schritten !!!
Die Winterferien sind nun schon seit einiger Zeit ausgebucht. Für unser Team beginnt nun die Vorbereitungszeit. Die Informationen für die Lehrgangsteilnehmer der Reitabzeichen wird bearbeitet, der Ferienbrief geschrieben UND natürlich wird auch die große Silvesterparty vorbereitet. Das Thema der Party werden wir in den nächsten Tagen hier verraten !





Winterferien aktuell ausgebucht !
Aktuell sind die Winterferien ausgebucht.
Wir führen eine Warteliste.





Schulpferde auf Tour !
Unsere Schulpferde machen in jedem Bereich einen tollen Job !
Jede Woche kommt eine Gruppe Menschen mit Behinderung auf den Hötzenhof. Mit viel Einsatz, Liebe und Engagement werden die Pferde geputzt und gepflegt. Danach geht es in den Sattel. Mittlerweile sind die Mitglieder der Gruppe von Haus Freudenberg so fit im Sattel, dass sie beim traditionellen Nikolausturnier des RV Keppeln an den Start gehen.
Es geht allein um den Spaß, die Freude an den Tieren.
Am Freitag stand dann ein großer Auftritt im Terminplan. Jeder sollte es sehen ! Zum Jubiläum eines Standortes des Haus Freudenberg wurden zwei Schulpferde mit zum Standort genommen. Hier präsentierten die Reiter beim Jubiläum stolz ihr Können. Das es hierbei wirklich um REITEN geht, weiß jetzt jeder !





Rückblick - Fohlengeburt
In diesem Frühjahr haben auf dem Hötzenhof wieder mehrere Fohlen das Licht der Welt erblickt.
Leider bleibt es nur wenigen Gästen vergönnt, genau dann bei uns zu sein, wenn ein Fohlen auf die Welt kommt. In diesem Jahr hatte ein Stammgast endlich das Glück bei der Geburt dabei zu sein. Seine Fotoeindrücke :





Second - Hand - Börse
Wer kennt das nicht ? Die Reithose ist zu kurz, die Stiefel zu klein und der Sattel passt dem neuen Pferd leider auch nicht.
Der RV von Bredow Keppeln kann sich glücklich schätzen ein hochmotiviertes Team zu haben, welches zu Gunsten der Vereinsjugend eine Second Hand Börse rund um Reiter und Pferd veranstaltet. Es können saubere und intakte Artikel vorher abgegeben werden und am Verkaufstag kann dann nach Herzenslust gestöbert werden.
Die Börse findet bei uns in der Reithalle Hötzenhof statt.





Herbstferien - Countdown
Die Herbstferienpost ist gestern die Reise zu den Ferienkindern angetreten.
Hier finden sich die wichtigsten Informationen, der Anreiseumschlag und der Anfahrtsplan.
Die Vorfreude darf nun also beginnen ! Zimmerwünsche nehmen wir per MAIL gerne an.





TERMINE, TERMINE, TERMINE,...
Wer nun schon mit der Urlaubsplanung für 2015 beginnen möchte, hat bei uns die Möglichkeit.
Alle Ferientermine 2015 sind nun online !!!
In der grünen Box "FERIEN" sind alle Termine zu sehen.









Silvester...wir feiern wieder eine große PARTY !!!
In den Winterferien feiern wir selbstverständlich wieder eine große Party. Das Motto wird für 2014 natürlich noch nicht verraten. Im letzten Jahr haben wir ein "märchenhafte Party" gefeiert. Wir freuen uns jetzt schon !





Impressionen der Kreistierschau - Hötzenhofer Schulpferde
Unsere Schulpferde haben am Sonntag vor großen Publikum wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie "Allround - Talente" sind.
Im Rahmen der Kreistierschau haben die Reiter vom RV von Bredow Keppeln eine Vierquadrille präsentiert.
Der Applaus der Zuschauer ist das schönste Lob.





Wintertermine sind online....
Die Termine für die Winterferien 2014 sind nun online.
Es wird selbstverständlich wieder eine große Silvester - Motto - Party geben.
Ein Intensivkurs mit abschließender Reitabzeichenabnahme ist ebenfalls im Programm.
Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung !



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Anmeldeformular
» Anforderungen Reitabzeichen




Hötzenhofer Schulpferde bei der Kreistierschau am 31.08.14
Unsere Schulpferdequadrille wird am 31.08.2014 um 12.00 Uhr als Showprogramm bei der Kreistierschau in Kleve starten. Vor großen Publikum können unserer Schulpferde und die Reiter vom RV Keppeln wieder mal unter Beweis stellen, welchen "tollen Job" unsere Schulpferde machen. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Familientag von Haus Riswick statt. - Der Eintritt ist frei.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» flyer_familientag_2014.pdf




Herbstferien ausgebucht
Aktuell sind die Herbstferien 2014 ausgebucht. In den nächsten Tagen werden wir die Wintertermine veröffentlichen.





Ferien bei traumhaftem Wetter...
Mittlerweile stecken wir schon mitten in der dritten Ferienwoche. Die Fußball - WM haben wir hinter uns gelassen. Aktuell stehen sicherlich unsere Fohlen im Mittelpunkt. Mit viel Freude staunen unsere Ferienkinder über die Bewegungsfreude unserer Nachzucht auf der Wiese. Neben dem prallgefüllten Freizeitprogramm bauen wir bei der aktuellen Wetterlage gerne: "Wasserspiele am Brunnen" ein.



Fohlen zum Abschluss der ersten Ferienwoche...
Die Ferienkinder der ersten Sommerwoche bei uns haben wirklich viel zu erzählen. Beim Wetter angefangen gab es in der vergangenen Woche alles zwischen Sonne und Regen. Da wir rundherum "Wetterunabhängig" sind - kein Problem ! Fußballfans kamen natürlich auch auf ihre Kosten und konnten das Spiel sehen und den Einzug in das Finale feiern. Zum Abschluss der Woche brachte unsere Zuchtstute Magic Touch am Samstagmorgen ein gesundes Hengstfohlen zur Welt. Ferienerlebnisse, die man bestimmt nicht mehr vergisst,...



Endlich FERIEN !
Jetzt ist es fast soweit: F E R I E N !
Auf dem Hötzenhof sind die letzten Klassen vor den Ferien zu Gast. In allen Bereichen werden die letzten Vorbereitungen getroffen.
Alle angemeldeten Ferienkinder haben per Post die Informationen erhalten.
Falls ein Briefe nicht angekommen sein sollte, sind die Infos auch hier nachzulesen.

Viel Spaß beim Koffer packen !



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ferieninfo_-_Druckversion.pdf




Sommerferien ausgebucht !
Die Sommerferien 2014 sind nun ausgebucht. Wir führen eine Warteliste. Bitte senden Sie uns bei Interesse eine Mail.
Somit können hier bei uns nun die Vorbereitungen für die Sommerferien beginnen !!!!





Sieg in Hagen ! Freude bei den Schulpferdereitern !
Der PM Schulpferdecup ist mittlerweile eine feste Qualifikationsserie im Terminkalender unserer Schulpferde. Die Trainerin Anja Klostermann trainiert Schulpferdereiter des RV von Bredow Keppeln auf den Schulpferden des Hötzenhofes für diese Serie. Vor zwei Jahren konnte sich unsere Manschaft bereits über den Gesamtsieg freuen. Am Samstag war es dann soweit: Die Manschaft: Alison Ohmen, Lea Zadelaar, Sabrina Engler und Lea Steinhöfel durfte zum Finale nach Hagen reisen. Im Rahmen des internationalen Turniers bei Familie Kasselmann: Horses and Dreams wurde es spannend. Acht von über 200 Manschaften aus Deutschland hatten sich qualifiziert. Alle Teams zeigten tolle Leistungen in Theorie, Springen, leichter Sitz, Dressur und Bodenarbeit. Am Ende reichte das Ergebnis zum S I E G ! Herzlichen Glückwunsch an die Reiterinnen, die Trainerin Anja Klostermann und sicherlich eine Extraportion Möhren für: UNSERE SCHULPFERDE !





Frühlingsfohlen auf dem Hötzenhof
Noch in den Osterferien hatten unsere Ferienkinder das große Vergnügen unser erstes Fohlen von Geburt an zu begleiten.
Die Stute Romanze (ehemals im Springsport unterwegs) hat ein sehr schickes Stutfohlen mit dem Namen Hötzenhof Corona zur Welt gebracht.
Mittlerweile vergnügen sich Stute und Fohlen schon auf der Wiese.





Frohe Ostern !
Wir wünschen frohe Ostern !
Die Ferien verlaufen bei tollem Wetter ganz toll. Gestern haben alle Kinder nach dem Frühstück auf dem kompletten Hofgelände ihre persönlichen Osternester gesucht.
Neben den Ferienaktionen warten die Ferienkinder natürlich auch gespannt auf die Geburt unseres ersten Fohlens,...



Die Osterferien nähern sich,....
Heute hat die komplette Osterpost unser Büro verlassen, so dass alle Ferienkinder der Osterferien mit allen wichtigen Informationen zu den Ferien versorgt werden.
Hier laufen die Vorbereitungen für die Ferien als auf Hochtouren.
Wir freuen uns auf die Ferien und nehmen gerne noch Zimmerwünsche per Mail entgegen.





Girls - Day/ Boys - Day
Gleich zwei junge Praktikanten verbringen heute ihren Praktikumstag in einem auf dem Hötzenhof.
In der Küche und im Stall freuen wir uns über die beiden freundlichen Hilfen "für einen Tag".
Gerne unterstützen wir diese beiden jungen Männer bei ihrer Berufswahl.





Großes Reitturnier auf dem Hötzenhof
Ungewöhnlich tolles Wetter ist für unsere Turnierwoche vorausgesagt. Am Freitag startet bei uns auf dem Gelände das große Keppelner Springfestival. Die Vorbereitungen laufen wieder auf Hochtouren und am Freitagmorgen geht es los. Die Zeiteinteilung zeigt die großen Starterfelder. Die beiden Höhepunkte sind sicherlich das Mächtigkeitsspringen am Samstag Abend, bei dem wieder versucht wird, die Mauer zu bezwingen und der große Preis am Sonntag Nachmittag.
Alle Besucher sind herzlich willkommen !



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung 2014




Herzlichen Glückwunsch !
Während auf dem Hötzenhof am Wochenende Teil 1 des Keppelner Springfestivals lief, reisten unsere Reiter für den RV von Bredow Keppeln zum Halbfinale des PM Schulpferdecup nach Freckenhorst. Hier hatten Lea Zadelaar, Alison Ohmen, Sabrina Hild und Lea Steinhoevel die Möglichkeit sich für das Finale zu qualifizieren. Am Ende des Tages waren sie S I E G E R und somit qualifiziert für das Finale in Hagen. Im Rahmen der Veranstaltung Horses and Dreams werden die Keppelner Reiter unsere Schulpferde dem breiten Publikum vorstellen. Wir freuen uns über den tollen Erfolg, danken der Trainerin Anja Klostermann und drücken schon jetzt die Daumen !



Turnierveranstaltung am Wochenende
Am kommende Wochenende startet der Kreis Kleve hier auf dem Hötzenhof in die Turniersaison.
Der Zeitplan verrät, welche Prüfungen geboten werden.
Highlight auf diesem Turnier sind sicherlich das Pony M - Springen und das Kostümstafettenspringen am Samstag.
ZUSCHAUER SIND HERZLICH WILLKOMMEN !

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» ZE_kl_S2.pdf




Bericht in der Landwirtschaftlichen Zeitung
In der aktuellen Ausgabe der LZ ( Fachzeitschrift für die Landwirtschaft) wurde über den Hötzenhof berichtet.
Viel Freude beim Lesen !

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» 06_07_LZ_HFeld-34.pdf
» 06_07_LZ_HFeld-35.pdf




Herzlichen Glückwunsch !!! Bestanden !!!
Als erster Betrieb in Deutschland haben wir gestern die Prüfung zum neuen Reitabzeichen abgenommen.
Insgesamt 34 Absolventen der Abzeichen 7,5 und 4 haben sich den beiden Richtern Hr. Adolf Vogt und Hr. Franz - Dieter Kösters gestellt.
Durch die Veränderungen ab dem 01.01.2014 wurde in den Teilprüfungen: Dressur, Springen und Theorie incl. Bodenarbeit abgenommen.
Am Ende erhielten alle A L L E Absolventen unter dem Applaus der Zuschauer ihr Urkunden.
Herzlichen Glückwunsch !





Zeitplan für die Reitabzeichenprüfung
Ablauf: Reitabzeichenprüfung
Zeitplan:

9.00 Basispass

9.40 Dressur RA 7
Springen RA 7
Bodenarbeit und Theorie

10.30 Dressur RA 5
11.45 Dressur RA 4

Mittagspause
13.30 Theorie RA 5

im Anschluss:
Theorie RA 4 5 + 6

Ca. 15.30
Springen RA 5
Springen RA 4

Im Anschluss Urkundenverteilung
A B R E I S E





Reitabzeichen - jetzt läuft der Countdown !
Die Teilnehmer beim Intensivkurs geben sich nun große Mühe, um noch richtig viel zu lernen.
In den Dressurstunden werden die Abzeichenaufgaben geritten, z.T. gefilmt und anschließend besprochen, in den Springstunden werden einzelne Parcourelemente geübt, bei der Bodenarbeit wird das Vorführen auf der Dreiecksbahn geübt und bei der Theorie rauchen die "Köpfe" !
Es laufen also alle Vorbereitung für die Prüfung am Montag. Der genaue Zeitplan steht am Wochenende hier zur Verfügung.





Feuerwerk gehört dazu !
Um 24.00 Uhr wurde nach dem Zählen des Countdowns umarmt, gedrückt, Wunderkerzen abgebrannt und telefoniert.
FROHES NEUES JAHR !!!!
Zum Abschluss gab es dann noch ein kleines Feuerwerk !





Während der Party gab es ein leckeres Buffet - zum Thema: Märchen
Groß waren die Augen, als die lange Polonäse im Essraum "Pferdewiese" beim ersehnten Buffet endete. Der Brunnen vom Froschkönig, der Turm von Rapunzel, das Knusperhäuschen und auch der Spiegel der bösen Königin fanden sich auf dem Buffet wieder.
Es wurde nach Herzenslust geschlemmt,....





...märchenhaft ins Jahr 2014....
Es war "märchenhaft"....
Viele Ferienkinder waren unserer Einladung gefolgt und sich zum Thema Märchen verkleidet. Unser großes Helferteam hatte eine gelungene Märchenvorstellung für die Ferienkinder inszeniert.





Vorbereitungen für die Winterferien laufen auch Hochtouren !
Am 28.12.2013 starten unsere diesjährigen Winterferien.
Unsere Silvesterparty trägt in diesem Jahr das Motto: "Märchenhaft"
Passend zum Thema sind alle Ferienkinder und unser Helferteam in märchenhaften Outfits zur Silvesterparty geladen.
Das große Buffet wird "märchenhaft",....
Neben den Vorbereitungen für die Party geht es bei den Teilnehmern des Intensivkurses natürlich auch um die Vorbereitung zur Prüfung.
Es werden ganz sicher wieder tolle Ferien !





Frohe Weihnachten !
Weihnachten steht vor der Türe und das Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit, innezuhalten und den glücklichen Moment zu genießen.
Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen !





Herbstferien verlängert !!!!
Im Jahr 2014 fällt der "Tag der deutschen Einheit" auf den Beginn der Herbstferien.
Die erste Woche der Herbstferien beginnt somit schon am Freitag und die Kinder bleiben einen Tag länger, als üblich.




TERMINERINNERUNG !!!!! REITER + PFERD SECOND HAND
Wie bereits angekündigt veranstaltet der Reiterverein von Bredow Keppeln am Wochenende einen Second hand Markt für Ausrüstungsgegenstände rund um Pferd und Reiter !





Reitertrödel auf dem Hötzenhof
Am nächsten Wochenende veranstaltet der RV von Bredow Keppeln wieder den Reitertrödel.
Jeder kann seine gut erhaltene Ware rund um den Reitsport zu den angegebenen Zeiten abgegeben.
Beim Verkauf kann dann gestöbert werden,....
Für die Gemütlichkeit bei Kaffee und Waffeln wird gesorgt !





Ferientermine 2014
Nun kann gebucht werden....
Alle Ferientermine 2014 finden Sie in der Box "Ferien".
Bitte richten Sie die Buchung per Mail an uns.
Wir freuen uns....





Nikolausturnier auf dem Hötzenhof
Der Rv von Bredow Keppeln veranstaltet am 7./8. 12.2013 auf unserer Anlage ein Nikolausturnier.
Vereinsmitglieder und Schulpferdereiter* haben die Möglichkeit an der Veranstaltung teilzunehmen.
(*Nichtmitglieder haben einmalig die Möglichkeit teilzunehmen)
Alle Infos :



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ausschreibung
» Nennformular
» Tütenbestellung




Winterferien
Die Wintertermine sind nun online.
Bitte informieren Sie sich auch über den neuen Ausbildungsplan, falls eine Abzeichenprüfung in Frage kommt.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Reitabzeichensystem 2014




Herbstferien ausgebucht !
Nun sind die Herbstferien komplett ausgebucht.
Kurzfristig werden die Termine für den Winter
unter Aktuelles eingestellt.




Rheinische Meisterschaft 2013
Am vergangenen Wochenende fanden die Rheinischen Meisterschaften im Springreiten in Langenfeld statt.
Insgesamt drei Prüfungen fließen in die Meisterschaftswertung ein.
Nach den ersten beiden Prüfungen führte Kai das Ranking bei den jungen Reitern an.
Am Sonntag nachmittag stand dann fest, dass Kai sich über die Bronzemedaille freuen darf. Glückwunsch an Kai und sein Pferd Corporal.



Kinderstube komplett,...
Pferdefohlen, Lamafohlen und nun sind es noch unsere kleinen Kätzchen, die die Kinder begeistern.
Unsere Ferienkinder dürfen sich schon jetzt auf reichlich Nachwuchs auf dem Hötzenhof freuen.





Ferienvorbereitungen laufen auf Hochtouren...
Die Ferienpost an alle Ferienkinder, die bereits gebucht haben, ist verschickt.
Nun kann bei all unseren Ferienkindern die Vorfreude richtig losgehen.
Auch wir freuen uns natürlich schon auf die Ferien und werden alles tun, damit sich unsere Ferienkinder wieder rundum wohlfühlen.

Der Contdown läuft...wir freuen uns,....





Kai reitet beim Nationenpreis in der Slovakei.
Das Reitsportzentrum Rozálka in Pezinok empfing vom 20. bis 23.06. zahlreiche Nachwuchsspringreiter zu einem internationalen Jugendspringturnier. Unter anderem reiste Kai (2.ältester Sohn) in die Slowakei gemacht um am Fuße eines schönen Weinberges in den Parcours einzureiten. Die beiden Rheinländer fanden optimale Bedingungen in dem erst kürzlich renovierten Reitsportzentrum vor und nutzen diese um auf dem Springplatz zu zahlreichen Erfolgen zu reiten.
Am Turniersamstag blieben Kai Hötzenhof Casimir fehlerfrei und konnten nach 71,83 Sekunden die Ziellinie durchqueren. Dies bedeutete am Ende Rang sechs für Terhoeven-Urselmans und den Cordalme-Sohn. Im Großen Preis der Junioren war es dann Corporal auf dessen Rücken Kai Terhoeven-Urselmans dann voll auftrumpfen konnte. Im Normalumlauf fehlerfrei und im Stechen lediglich mit einem Abwurf sprang das Paar zu Platz fünf in dieser Prüfung. Ein wenig schade war der Fehler, da der junge Keppelner den Parcours als schnellster beendete und so dem Sieg knapp entging.
So war es wieder eine erlebnisreiche Reise - diesmla in die Slovakei.



Herbstferien
Die erste Woche der Herbstferien ist aktuell ausgebucht.
In der zweiten Woche sind noch Plätze verfügbar.



Lama Luna sorgt für eine große Überraschung !
Unser Lama Luna wohnt nun seit fast einem Jahr bei uns auf dem Hötzenhof.
In Gesellschaft von Hängebauchschwein, Ziege und Pony genießen die Tiere Streicheleinheiten unserer Gäste im Außengehege.
Nicht schlecht haben wir gestaunt, als gestern ein Besucher mehr im Streichelzoo zu finden war:
LUNA HAT NACHWUCHS !
Da Lamas eine lange Trächtigkeitsdauer haben, ist unser neuster Bewohner wohl noch ein "Mitbringsel" aus der Stammherde.
Ein Lamafohlen auf dem Hötzenhof - das gab`s noch nie!





Unser Pfingstfohlen hat einen Namen: Amaretto
Das Pfingstfohlen hat den Namen Amaretto bekommen und genießt nun die schöne Fohlenzeit auf den Wiesen von Keppeln.





Pfingstfohlen auf dem Hötzenhof
Am Abend des Pfingstmontag hat das Fohlen von Grace auf dem Hötzenhof das Licht der Welt erblickt.
Stute und Fohlen sind Wohlauf.
Der Vater des Fohlen ist der Hengst Arpeggio.
Über den Namen wird noch gegrübelt,...



Auf Eschweiler folgt Warendorf,...
Am vergangenen Wochenende startete Kai auf dem internationalen Jugendtunier in Eschweiler.
Mit seinem Pferd Corporal konnte Kai sich an allen drei Tagen platzieren.
Für seine konstanten Leistungen wurde Kai vom Landestrainer Holger Hetzel für den Preis der Besten in Warendorf nominiert. Glückwunsch und viel Erfolg !



Lust auf ein spontanes Wochenende ?
Am kommenden Wochenende vom 03. - 05.05.2013 haben wir kurzfristig einige Zimmer frei.
Wer Interesse hat ein entspanntes Wochenende mit Freunden, Bekannten oder der Familie bei uns zu verbringen, hat nun die Möglichkeit.
10 % "Last - Minute - Rabatt" gewähren wir auf diesen Termin.
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei uns !
Weitere freie Termine entnehmen Sie bitte unserer Internetseite (Box: Wochenende)





Sommerferien: freie Plätze in der 3. & 4. Ferienwoche
Aktuell sind noch Plätze in der 3. & 4. Ferienwoche verfügbar.
In allen ausgebuchten Wochen führen wir eine Warteliste.



Sommerferienplanung läuft auf Hochtouren !
Nachdem die erste und zweite Woche der Sommerferien bereits voll sind, wird es nun in den letzten beiden Wochen ebenfalls eng.
Bitte beachten Sie, dass wir die Buchungen nach dem schriftlichen Eingang bei uns berücksichtigen.
Die dritte und vierte Woche ist weiterhin verfügbar.





Teeniewoche - AB JETZT OFFEN FÜR ALLE MÄDCHEN !
Die vierte Woche der Sommerferien ist ab sofort für Mädchen ab acht Jahre zu buchen.
In der Woche ab dem 10.08. wird es ein Spezialprogramm geben.
In diesem Programm werden alle Altersstufen, v.a. auch die "TEENIES" besonders bedacht.






Reiterspiele - Ferienprogramm am Donnerstag
Nicht nur die Reiterspiele selber standen am Donnerstag nachmittag auf dem Programm. Zu den Hötzenhofer Reiterspielen gheört auch der Anfeuerungswettbewerb und natürlich "Matschbrötchen".
Alle Teams hatten wieder sichtlich viel Spaß. Wer gewonnen hat - wird am Freitag beim bunten Abend verraten.




Der Ostwind - kein Problem für unsere Ferienkinder,....
Aktuell sind die Ferienkinder der ersten Osterferienwoche bei uns angereist.
Die Sonne strahlt vom Himmel - und daher kann die, durch den Wind verursachte, Kälte uns nichts anhaben.
Alle Kinder sind bestens mit Mütze, Schal und Handschuh ausgestattet, so dass der Spass an der frischen Luft nicht zu kurz kommt.
Auch beim gestrigen "Ponyschönheitswettbewerb" herrschte munteres Basteln, Schmücken, Putzen, Flechten und eine gute Stimmung.
Viele Grüße aus den Ferien !



Hötzenhofer Schulpferde im Finale der Equitana
Am vergangenen Sonntag reiste unsere Manschaft zum PM Schulpferdecupfinale auf der Equitana.
Die vier Reiterinnen Alison Ohmen, Sabrina Engler, Lea Steinhöfel und Lea Zadelaar wurden von der Trainerin Anja Klostermann begleitet.

Aus dem Schulpferdebestand des Hötzenhofes waren Candy, Scarlett, Liqua und Donna die ausgewählten Schulpferde.

Nun waren sie eine von 10 Manschaften, die es in das Finale geschafft haben.
Das ist schon ein toller Erfolg !
In diesem Jahr haben 280 Manschaften in ganz Deutschland teilgenommen.

Die Vierer-Mannschaften konnten in fünf Teildisziplinen auf Niveau der Klasse E punkten: Dressur, Parcours, Leichter Sitz, Vormustern und Theorie. Die Dressurnoten wurden dreifach, die Parcoursnoten zweifach gewertet, die anderen Bereich jeweils einfach.
"Es ist schon ein Erlebnis die Schulpferde vor dieser imposanten Kulisse zu präsentieren.", so Anja Klostermann.

In diesem Jahr belegte die Manschaft den 9. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!





Löwenclassics in Hannover - Eine Reise wert,...
In der vergangenen Woche reiste Kai mit seinem Pferd Corporal nach Braunschweig.
24 Reiter aus ganz Deutschland hatten sich für das HGW Bundesnachwuchschampionat qualifiziert.
Am Freitag erreichte Kai Platz 3 und war somit für das Finale am Samstag qualifitiert.
Leider war es hier eine Verweigerung für die 0,5 von der Wertnote 8,4 abgezogen wurde.
Am Ende war es ein erfolgreicher 11. Platz.
Das Turnier selbst war sicherlich eine Reise wert.





Kai Terhoeven - Urselmans - startklar für das Löwen - Classics in Braunschweig
Heute geht es für Kai und seine Pferde nach Braunschweig zum 4**** Turnier - den berühmten "Löwen - Classics".
Im Rahmen dieser tollen Turnierveranstaltung findet das HGW Nachwuchschampionat statt, für das Kai sich qualifizieren konnte.
Viel Erfolg !!!!
www.löwenclassics.de





Der Winter ist zurück...
Nach dem Frühlingserwachen der letzten Tage, ist der Winter in Keppeln wieder zurück.
Doch auch im Winter haben unsere Pferde viel Spaß auf der Wiese, wie die Bilder der letzten Winterwochen zeigen.





Freie Plätze in den Sommerferien sind begrenzt,....
Wer noch die freie Wahl auf die Plätze in den Sommerferien haben möchte, sollte sich schnell entscheiden.
Die Buchungen werden nach dem Eingang berücksichtigt.
Die Box: FERIEN zeigt stets, in welchen Wochen noch Plätze frei sind.





Unsere Schulpferde: Training für die Equitana
Wie bereits berichtet, hat sich auch in diesem Jahr eine Manschaft des Rv von Bredow Keppeln mit den Ponys aus unserem Schulbetrieb für das deutschlandweite Finale des PM Schulpferdecups qualifiziert.
Am Finaltag der Equitana - am 24. März kämpfen unsere Ponys dann um die Verteidigung des Titels.
In den Osterferien werden wir natürlich bekannt geben, wie es geklappt hat.
Viel Erfolg !





Osterferienpost
Unsere Ferienkinder dürfen sich freuen.
Alle Briefe sind gepackt und die Osterferienpost ist auf dem Weg zu unseren Oster - Ferienkindern.
Zimmerwünsche können gerne per Mail an uns gesendet werden.





Freie Wochenendetermine
Die Liste der freien Wochenendtermine wurde aktualisiert.
Sie finden die freien Termine in der Box: Wochenende.




100 Jahre RV von Bredow Keppeln - Gelungenes Jubiläumsturnier
Sechs Springprüfungen der schweren Klasse und erstklassiges Starterfeld auf dem Hötzenhof

Die Zuschauer hielten den Atem an am vergangenen Samstagabend auf dem Hötzenhof der Familie Terhoeven-Urselmans in Keppeln, als Vorjahressieger Frederic Tillmann vom RC Gut Neuhaus Grevenbroich sein Pferd Quick Rubin auf die mächtige Mauer zulenkte. 2,10m ragte das Hindernis in diesem dritten Stechen um den Sieg in die Höhe. Doch die beiden flogen über die Mauer, als täten sie es jeden Tag. Das bedeutete den Sieg, den sich die beiden allerdings mit Christian Slawinski (Waltrop) und Thorsten Schiltz (Neuss) teilen mussten. Auch sie überwanden die 2,10m, und zur Schonung der Pferde verzichteten die drei Reiter auf ein weiteres Stechen über 2,20m. Tobias Thoenes landete gemeinsam mit sechs weiteren Reitern auf dem 4. Rang. Ihm war im Stechen über eine Höhe von zwei Metern die Mauer zum Verhängnis geworden.

Als "Volksfest" hatte Frederic Tillmann, schon seit mehr als zehn Jahren in Keppeln am Start, das Keppelner Springfestival im Vorfeld bezeichnet, und er behielt auch in diesem Jahr Recht. Die Stimmung war blendend, das Starterfeld exquisit. So war die Kranenburgerin Katrin Eckermann, die erst am Wo-chenende zuvor mit der deutschen Equipe den zweiten Platz im 5-Sterne-Nationenpreis von Abu Dhabi belegt hatte, in zwei schweren Springen am Start, und auch Lokalmatador Tobias Thoenes, seit Anfang Februar Bereiter des Gestüts Zangersheide im belgischen Lanaken, war mit von der Partie.

Bereits am Freitag wurde in zwei Prüfungen der schweren Klasse Sport auf höchstem Niveau geboten. Und auch am Sonntag standen noch zwei schwere Springen auf dem Programm. Höhepunkt hier die Zwei-Sterne-Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde. Darin musste sich Katrin Eckermann auf Olivia la Sweet am Ende Alexander Hufenstuhl (Sittenbacher RSG) knapp geschlagen geben. Mit ihrem zweiten Pferd Nabab de Revel landete die Kranenburgerin auf Rang 5.

Natürlich durfte im Jubiläumsjahr auch ein Schaubild zur Geschichte des RV von Bredow Keppeln nicht fehlen. Vor dem Mächtigkeitsspringen am Sams-tagabend zeigten die Keppelner Episoden aus ihrer Vereinsgeschichte und begeisterten die Zuschauer mit einem Fackelzug der heutigen Vereinsmitg-lieder.

Der Veranstalter zeigte sich mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. "Wir freuen uns, dass wir unseren Besuchern auch im Jubiläumsjahr tollen Sport bieten konnten", so Arnold Janssen, 1. Vorsitzender der Keppelner Reiter. Damit starten wir in ein spannendes Jubiläumsjahr, auf das wir am Ende hoffentlich voller Stolz zurückblicken können. Die offizielle Jubiläumsfeier findet am 29. Mai 2013 statt.




Internationales Flair auf dem Hötzenhof
Sechs Springprüfungen der Klasse S und prominente Starter

Am kommenden Wochenende (1. bis 3. März) startet Teil 2 des Keppelner Springfestivals 2013. Traditionell ist das zweite Turnierwochenende von Sport auf höchstem Niveau geprägt. Insgesamt sechs Springprüfungen der schweren Klasse S stehen auf dem Hötzenhof der Familie Terhoeven-Urselmans auf dem Programm.

Nachdem im vergangenen Jahr Christian Ahlmann auf dem Keppelner Spring-festival begrüßt werden konnte, dürfen sich die Keppelner Reiter auch in die-sem Jahr über große Namen auf den Teilnehmerlisten freuen. So hat Katrin Eckermann, die erst am vergangenen Wochenende mit der deutschen Equipe den zweiten Platz im 5-Sterne-Nationenpreis von Abu Dhabi belegte, ihre Teilnahme angekündigt. Auch Lokalmatador Tobias Thoenes wird im Jubi-läumsjahr seines Heimatvereins um Siege und Platzierungen reiten. Nach sei-ner Ausbildung beim Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei in Warendorf und einer Bereitertätigkeit im Stall von Paul Schockemöhle ist der 25-jährige seit Anfang Februar Bereiter des Gestüts Zangersheide im belgischen Lanaken und reitet damit für Christian Ahlmann und Judy-Ann Melchior.

Bereits am Freitag stehen ab 18:30 Uhr zwei Springprüfungen der Klasse S* auf dem Programm. Besondere Spannung verspricht hier die Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde, die gegen 20:30 Uhr angeläutet wird. Der sportliche Höhepunkt wartet dann am Samstag. Gegen 20:30 Uhr steht die traditionelle Mächtigkeitsspringprüfung der Klasse S* bis zur Entscheidung auf dem Programm. Vorjahressieger Frederic Tillmann vom RC Gut Neuhaus hat eigens einen Bus gechartert, der seine Fans nach Keppeln bringt. Tolle Stimmung ist damit vorprogrammiert.
Zuvor führen die Keppelner Reiter den Besuchern in einem eigens entwickelten Showprogramm Episoden aus 100 Jahren RV Keppeln vor. Die Zuschauer dürfen gespannt sein. Zwei weitere Springprüfungen der Klasse S werden am Sonntag ab 12:30 Uhr angeläutet, darunter eine Zwei-Sterne-Prüfung mit Sie-gerrunde, die ab 15:15 Uhr startet.


Für die kleinen, weniger pferdebegeisterten Gäste gibt es wieder eine TV-, Spiel- und Malecke unter dem Richterhaus. Zusätzlich stehen die Spielscheune, das Strohzelt und der Streichelzoo der Familie Terhoeven-Urselmans zur Verfügung. Für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste wird im und um das Gastronomiezelt in der beheizten Prüfungshalle gesorgt sein.

Weitere Informationen, die genaue Zeiteinteilung und eine detaillierte Wegbe-schreibung zur Reithalle der Familie Terhoeven-Urselmans gibt es im Internet unter www.rv-keppeln.de.






Keppelner Springfestival
Das Keppelner Springfestival anlässlich des 100 jährigen Jubiläums des Rv von Bredow Keppeln steht vor der Tür.
Vom 01. - 03. März verwandelt sich der Hötzenhof in eine bekannte Turnieradresse.
An allen drei Tagen gibt es tollen Sport zu sehen.
Sicherlich ein Highlight wird das Mächtigkeitsspringen am Samstag Abend sein.
Genaue Zeiten sind der Zeiteinteilung zu entnehmen.
Zuschauer sind herzlich willkommen !!!!



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung




Freie Wochenentermine für Gruppen und Familien - jetzt Termine sichern !
Wenn Sie Lust haben mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie ein entspanntes Wochenende am unteren Niederrhein zu verbringen - dann sind Sie bei uns genau richtig.
Vollpension, Reiten für die Kinder, Grillabend, Lagerfeuer und Planwagenfahrt - alles im Preis enthalten.
Bitte informieren Sie sich in der BOX: WOCHENENDE über freie Termine.





Unsere Schulpferde: Glückwunsch zum Einzug ins Finale !!!!!
Der PM Schulpferdecup - mittlerweile eine feste Turnierreihe im Turnierplan unserer Schulpferde.
Im letzten Jahr konnte unser Team das Finale in Hagen gewinnen.
Auch in diesem Jahr läuft es wieder spitze. Die Reiterinnen: Alison Ohmen, Lea Zadelaar, Lea Steinhöfel und Jana Wellmanns sind mit der Trainerin Anja Klostermann auf Erfolgskurs.
Gestern ging die Reise zum Halbfinale nach Münster. In der Landesreit- und Fahrschule wurden die Mädchen diesmal auf Schulpferden geprüft.
Dressur, Springen, Vormustern und Theorie standen auf dem Prüfungsplan.
Die Freude auf dem Hötzenhof war riesig, als uns die Nachricht erreichte:" Wir haben gewonnen - auf zum Finale".
Somit sind die Hötzenhofer Schulpferde unter den 10 besten Manschaften deutschlandweit und werden ihren Titel im Finale auf der weltgrößten Pferdemesse der Welt verteidigen - auf der EQUITANA !
Wir drücken die Daumen,....



Madita Brauer gewinnt Pony M - Springen auf dem Hötzenhof
Spannenden Sport auf höchstem Niveau, rasante Ritte und phantasievolle Kostüme im traditionellen Kostüm-Stafettenspringen - das erste Turnierwo-chenende des Keppelner Jubiläums-Springfestivals 2013 hatte alles zu bieten, was das Reiterherz begehrt.

Los ging es bereits am Freitag mit dem Keppelner Springpferdemeeting, das die Keppelner seit einigen Jahren extra für den Nachwuchs unter dem Sattel veranstalten. In Springprüfungen der Klassen A bis M kämpften die Reiterin-nen und Reiter um Siege und Platzierungen. Höhepunkt war hier die Spring-pferdeprüfung der Klasse M mit Stechen, die Christine Dorenkamp (RSG Nie-derrhein e.V.) auf Tinka's Queen mit einer Wertnote von 8,5 - der besten Wertnote des Tages - für sich entscheiden konnte.

Sportlicher Höhepunkt war wie immer die Ponyspringprüfung der Klasse M* mit Stechen. 34 Paare, darunter zahlreiche Reiter des rheinischen und westfä-lischen Landeskaders sowie des Weser-Ems-Kaders aus Niedersachsen, einige davon auch Mitglied des Bundeskaders der Ponyreiter, hatten ihre Startbe-reitschaft erklärt. Auch der amtierende Deutsche Meister der Ponyreiter, Lars Volmer, war mit gleich drei Ponys unter den Teilnehmern. Der von Parcour-schef Georg Broeckmann erstellte Parcours war sehr anspruchsvoll, mit einer zweifachen und einer dreifachen Kombination, kniffligen Linien und mächtigen Oxern, und so gelang es nur sieben Paarungen, fehlerfrei zu bleiben und damit ins alles entscheidende Stechen einzuziehen. Nach einem spektakulären Stechen siegte am Ende die Kalkarerin Madita Brauer auf ihrem Pony Mona Liesa vor Sophia Beckmann vom Club der Pferdefreunde Goch auf Leo. Platz 3 bleibt mit der jüngsten Teilnehmerin im Feld, der erst zwölfjährigen Jil Klupiec vom RFV Bruckhausen, ebenfalls im Rheinland.

Und auch in der anschließenden Kostüm-Stafettenspringprüfung der Klasse A* ging es turbulent zu. Insgesamt waren 15 Stafetten am Start. Alle hatten sich mit ihrer Kostümierung viel Mühe gegeben, denn schließlich gab es neben der sportlichen Wertung noch einen Sonderpreis für das kreativste Showprogramm zu gewinnen. Verdienter Sieger war am Ende die Stafette "101 Dalmatiner" von Anne Dams und Ivonne Schmidt (RV Eintracht Veen), die mit über 20 Vereinsmitgliedern, alle als Dalmatiner verkleidet und liebevoll geschminkt, die Geschichte des Disney-Klassikers nachstellten: Die böse Cruella, die von einem Mantel aus Dalmatiner-Fell träumt, versucht mit Hilfe der beiden Ganoven Jasper und Horace, die Welpen zu fangen. Zum Glück entkommen sie und tan-zen vor Freude gemeinsam zu "Who let the dogs out" - so die Interpretation der Veener Stafette. Das Keppelner Publikum war begeistert. Bei den Keppelner Stafetten, die in einer separaten Wertung prämiert wurden, siegte die Stafette "Moulin Rouge" von Jaqueline van den Heuvel und Sabrina Engler, die mit viel Phantasie und zahlreichen leicht bekleideten Schauspielerinnen das Leben der "leichten Mädchen" in Paris nachstellten - natürlich inklusive Tanz an der Stange und dem obligatorischen "Striptease".

Doch auch der Sonntag hatte noch spannenden Sport zu bieten, allen voran die drei Abteilungen der Springprüfung der Klasse L mit Stechen. Am Ende siegten Denise Schumacher (RV Gut Kruchenhof e.V.) auf Lady Laptop (1. Ab-teilung) und Tom Sanders (Reit- und Fahrverein Dinslaken-Hiesfeld) auf Labrea (2. Abteilung) sowie auf Run for Müsli (3. Abteilung).

Insgesamt zeigte sich der Veranstalter mit dem Verlauf des Turnierwochen-endes sehr zufrieden. Wie in den Vorjahren auch waren die Ränge in der Reithalle auf dem Hötzenhof der Familie Terhoeven-Urselmans an allen drei Turniertagen gut gefüllt. In vier Wochen (1. bis 3. März 2013) geht es weiter mit Teil 2 des Keppelner Jubiläums-Springfestivals 2013. Dann stehen insge-samt sechs Springprüfungen der schweren Klasse S auf dem Programm, dar-unter das traditionelle Mächtigkeitsspringen bis zur Entscheidung.





Große Veranstaltungen auf dem Hötzenhof
Bald ist es wieder soweit.
Die alte Reithalle des Hötzenhofes wird in eine Turnierprüfungshalle umgestaltet. Zwei große Reitsportveranstaltungen werfen Ihre Schatten voraus.
Die Turnierwochenenden sind vom 01. - 03.Februar und vom 01. - 03. März.

In diesem Jahr feiert der, auf dem Hötzenhof ansässige Reiterverein, sein 100 jähriges Jubiläum.
Die Vorbereitungen sind im vollen Gange.
Natürlich freuen wir uns über Zuschauer aus den Rängen unserer Gäste, die den Hof einmal anders erleben möchten.
Nähere Infos folgen,....



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung 1. - 3.02.13




Osterferien - Endspurt
Die Osterferien sind nun fast ausgebucht.
In der ersten Woche gibt es noch sehr ! wenige Plätze. In der zweiten Woche sind noch einige Plätze frei.
Die Schnuppertage über Ostern sind noch in ausreichender Anzahl zu buchen.




Frohes neues Jahr
Wir wünschen ein frohes neues Jahr.
Hier auf dem Hötzenhof fand gestern die große Silvesterparty statt.
Unter dem Motto "Black & White" folgten alle Ferienkinder der Kleiderordnung.
Neben der Disko und einigen Aufführungen stand natürlich das Silvesterbuffet als Highlight auf dem Programm.
Pünktlich um Mitternacht feierten alle gemeinsam mit vielen Wunderkerzen und einem Feuerwerk des Jahresbeginn.



... kurzfristig nicht erreichbar....
Leider hat ein abendlicher Wind dafür gesorgt, dass wir aktuell telefonisch NICHT auf dem Festnetz zu erreichen sind.
Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per Mail oder mobil 0173 2124334 an uns.
Wir sind bemüht den Schaden schnell zu beheben.



Unsere Ferienkinder in den Startlöchern,...
Nun werden schon bald die Koffer gepackt,...
Unsere ersten Ferienkinder reisen am 28.12.2012 an. Die große Vorfreude ist an den vielen Zimmerwünschen, die uns aktuell erreichen, zu spüren.
In diesem Jahr feiern wir eine große "BLACK & WHITE" Silvesterparty. Alle Ferienkinder sind eingeladen ihr Partyoutfit dem Motto anzupassen.
Viel Spaß beim Planen, Koffer packen und natürlich beim Weihnachten feiern,...





Frohe Weihnachten!
Wir wünschen unseren Gästen, Ferienkindern, Besuchern und Freunden alle Gute zum Fest.
Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen Zufriedenheit und Gesundheit !






Kai siegt im Springen der schweren Klasse !
Große Freude auf dem Hötzenhof.
Nachdem Kai aktuell stets gute Erfolge in der Springsportszene verzeichnet, war das vergangene Wochenende fast unglaublich.
Der FK Turnierreitsport am Niederrhein hatte zu den Sonsbecker Springreiter Tagen 2012 geladen.
Am Samstag siegte Kai in einer Springprüfung der Kl. M * mit Corporal. Noch am gleichen Turniertag durfte Kai seinen ersten Sieg in einer Springprüfung der Kl. S* feiern. In diesem Youngsterspringen stellte er ebenfalls sein Pferd Corporal vor. Die anschließende kleine Party war natürlich ein Muß!
Doch es ging auch am Sonntag mit dieser Erfolgsserie weiter. Nur Marc Boes konnte Kai im Großen Preis von Sonsbeck schlagen. Somit Gratulation zu Platz 2!
Kai - mach weiter so !!!



Buchungen 2013
Unsere Ferientermine 2013 sind bereits online und die Buchungen laufen in vollem Gange.
Gerne können Sie schon jetzt bei uns die Ferien 2013 buchen.
Falls Sie Ferien verschenken möchten, stellen wir Ihnen gerne einen Gutschein aus.



Schulpferde wieder auf Erfolgskurs...
In der letzten Turnierserie: PM Schulpferdecup waren die Hötzenhofer Schulpferde siegreich.
In der neuen Qualifikationsreihe geht die Trainerin des RV von Bredow Keppeln Anja Klostermann natürlich wieder an den Start.
Die Reise ging am Wochenende zum RV Ahlfeld nach Kamp - Lintfort.
Acht Manschaften gingen insgesamt an den Start.
Zwei Teams präsentierten die Hötzenhofer Schulpferde:
Das Nachwuchsteam: Louisa Noack/ Boy, Jessica Hanh/ Candy, Pia Elsner/ Mogli, Kira Dorp/ Mc Intosh erreichte Rang 3. Glückwunsch.
Das zweite Team - bestehnd aus Lea Zadelaer, Alison Ohmen. Lea Steinhövel und Jana Wellmanns brachte die Schulpferde Scarlett, Falcor, Liqua und Donna an den Start.
Mit der Erfolg ! Das Team siegte und sicherte sich gleichzeitig die Teilnahme am Halbfinale.
Nächster Halt der Qualifikationsreihe wird für unser Nachwuchsteam Wuppertal sein.
Großes Lob an dieser Stelle an Trainer, Reiter und unsere SCHULPFERDE !



4 Zwergziegenjunge haben sich gut eingelebt,...
Vor etwas 3 Wochen sind die vier Zwergziegenbabies: Heidi, Schwänli, Schnucki und Bärli bei uns auf dem Hötzenhof eingezogen.
Nun fühlen sie sich schon richtig wohl in unserem Streichelzoo...





Winterferien 2012 - Jetzt kann gebucht werden,...
Die Termine für die Winterferien stehen nun fest.
Aufgrund der Terminlage ( zu kurze Vorbereitungszeit) mussten wir uns dazu entscheiden lediglich die Hufeisenprüfung/ Basispass anzubieten.
Das Buchungsformular finden Sie auch hier.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Anmeldeformular Winter




Herbstferien ausgebucht !!!
Aktuell sind beide Wochen der Herbstferien ausgebucht.
Wir führen eine Warteliste.



1. Woche der Herbstferien ist ausgebucht....
Die erste Woche der Herbstferien ist ausgebucht. in der zweiten Woche gibt es aktuell noch freie Plätze.



Endlich ist die Sonne bei uns,...
Die Ferien auf dem Hötzenhof laufen bereits seit über einer Woche und nun ist endlich auch die Sonne bei uns.
Die Stimmung ist super und heute Abend geht es bereits auf die Nachtwanderung,.....



Ferienpost ist unterwegs,...
Viele von euch warten bereits auf die Ferienpost, weil ihr es gar nicht mehr erwarten könnt.
Ihr dürft euch freuen: die Post kommt in den nächsten Tagen.
Alle wichtigen Unterlagen, der Anreiseumschlag,...erreichen euch kurzfristig.
...dann können die Ferien ja kommen,...




Bronze an Kai mit seinem Pony Pepijn
Kai, unser zweitältester Sohn, konnte sich am Wochenende mit seinem Pony Pepijn gut schlagen.
Am Sonntag hieß das Endergebnis: Bronze bei den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld.
Herzlichen Glückwunsch.
Genauere Infos unter: www.psvr.de



Sommerferien: Nur noch Plätze in der 4. Woche
Aktuell sind nur noch freie Plätze in der Teeniewoche ( 4. Woche ab 12 Jahre) frei.
In allen anderen Wochen führen wir eine Warteliste !



Der Sommer ist da !!!
Bei wunderbar warmen Temperaturen stellen sich unsere Pferde auf den Sommer ein.
Der Countdown läuft ebenfalls: es sind nun nur noch ca. 5 Wochen bis zum Beginn der Sommerferien.
Wer sich also noch einen Platz sichern möchte, sollte sich beeilen,...



Hötzenhofs Schulpferde siegen in Hagen !
Da war der Jubel groß!
Beim internationelen Turnier Horses and Dreams auf dem Hof Kasselmann in Hagen hatten wir gestern allen Grund zur Freude.
Unsere Schulpferde Scarlett, Camelot, Donna und Liqua konnten das große Finale des PM Schulpferdecups gewinnen. Die Reiterinnen Alina, Malin, Judith und Eva strahlten mit ihrer Trainerin Anja Klostermann bei der großen Platzierung im Hauptstation.
Sie hatten es geschafft durch tolle Leistungen im Sattel und bei der Theorie zu überzeugen !
Deutschlandweite Qualifikationen mit mehreren hundert Manschaften hatten 10 Manschaften für das Finale "gefiltert".
Uns bleibt nur zu sagen: Gratulation an Reiter, Trainer und an " unsere treuen Schulpferde"!
Nähere Infos unter: www.horses and dreams.de



Nicht nur TOTILAS, sondern auch unsere Schulpferde,...
...sind mit dabei!
Seit Mittwoch läuft das internationale Turnier im Stall Kasselmann in hagen. "Horses and Dreams" nennt sich die Veranstaltung, die eine Vielzahl von internationalen Reitern - unter anderem Olypiateilnehmer von London - erwartet.
Unsere Schulpferde sind auf dem Weg, um einzuchecken, bevor morgen das Finale des PM Schulpferdecups startet.
Wir sind gespannt, wie sich unsere Schulpferde mit den Reiterinnen schlagen werden.



Fanclub begleitet die Hötzenhofer Schulpferde. Wollt ihr auch dabei sein ?
Wie bereits veröffentlicht, werden die Schulpferde zu dem weltweit bekannten internationalen Turnier "Horses and Dreams" nach Hagen reisen.
Auch wir werden dabei sein. Der Bus startet am 28.04.2012 um 7.00 Uhr ab Hötzenhof. Zu später Abendstunde werden wir hier wieder eintreffen.
Wer noch mitfahren möchte, meldet sich bitte per Mail bei uns.



Änderungen zur TEENIEWOCHE
Aufgrund der Nachfrage gibt es eine Änderung im Sommerferienprogramm. Die geplante TEENIEWOCHE findet ausschließlich in der Zeit vom 04. 08. - 11.08.2012 ( 4. Woche) statt.
Die zweite Woche wird in traditionell bewährter Form durchgeführt und ist somit wieder offen für ALLE! (Mädchen: 8 - 16 J./ Jungen: 8 - 12J.)
Alle Ferienkinder, die bereits gebucht haben, sind per Mail informiert und können den Termin beibehalten oder in die vierte Woche = TEENIEWOCHE umbuchen.



Morgen: Osterferienanreise
Die Vorbereitungen für morgen laufen auch Hochtouren. Wir freuen uns darauf, die Ferienkinder begrüßen zu dürfen.
Highlight: bereits 4 Fohlen sind in diesem Jahr bei uns geboren,...
Wir freuen uns auf tolle Ferien,...



3. Fohlen ist geboren,...
Unsere Fohlenwiese füllt sich,...
Bei strahlendem Sonnenschein hier in Keppeln, sind es nun schon drei Fohlen, die in diesem Jahr auf dem Hötzenhof auf die Welt gekommen sind.
Unser jüngster "Neuzugang" ist ein Stufohlen von Grace. Der Hengstvater heisst Arpeggio und die "kleine Dame" trägt den Namen: Alessia.
Nun erwarten wir noch zwei weitere Fohlen von den Stuten: Lousiana und Lisa Lotta.



Hötzenhofer Schulpferde wieder auf Erfolgskurs
Auch in diesem Jahr sind unsere Schulpferde beim PM Schulpferdecup mit dabei.
Die bundesweite Wettbewerbs-Serie für Schulpferdereiter ist seit vielen Jahren erfolgreich, 2012 ist das 15. Jahr. Schirmherrin ist Ruth Klimke, Vorstandsvorsitzende des Bereiches Persönliche Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).
Die Serie umfasst bundesweit zurzeit 40 Qualifikationen.
Unsere Schulpferde Donna, Scarlett, Candy und Liqua konnten sich mit den Reiterinnen Eva Schlaghecken, Judith Roghmann, Alina Güdden und Malin Priebe in Mülheim für das Halbfinale qualifizieren.
In den Disziplinen Springen, Dressur, Vormustern und Theorie überzeugten unsere Reiterinnen (Mitglieder des RV von Bredow Keppeln) auch im März bei der LRFS in Münster.
Dank der optimalen Vorbereitung durch die Trainerin Anja Klostermann heisst es nun: FINALE.
In der letzten Cup Serie fand das Finale bei der Equitana statt. In diesem Jahr geht die Reise für die Finalisten und unsere Schulpferde nach Hagen. Das internationale Turnier: Horses and Dreams lädt ein.
Wir drücken die Daumen und informieren natürlich darüber, wie das Finale in Hagen ausgeht.
Vorraussichtlich wird eine Bustour nach hagen organisiert. Interessierte können sich unter der Mailadresse vom Hötzenhof melden.





Fohlengeburt auf dem Hötzenhof
In den frühen Morgenstunden hat unsere Schulpferdestute "Nistria" ein Hengstfohlen bekommen. Ohne fremde Hilfe durch uns oder einen Tierarzt ist das Fohlen ohne Komplikationen wohlauf.
Das Fohlen stammt vom Hengst: Numero Uno ab.
Der kleine Hengst hat den Namen: NISTRIO erhalten.





Keppelner Springfestival 2012 - großer Erfolg
Am Wochenende rollten große Pferdetransporter durch Keppeln. Es war wieder soweit. Das Keppelner Springfestival 2012 lud Reiter aus ganz Deutschland ein. Die Reiter mit fünf verschiedenen Nationalitäten nahmen das Angebot an und boten tollen Sport auf dem Hötzenhof.
Ganz großer Höhepunkt sicherlich die Mächtigkeitsspringprüfung der Kl. S am Samstagabend. In der sehr gut besuchten Reithalle wurde zuvor mit einem Lusitanohengst der Show Appassionata ein Showbild gezeigt, bevor es über die berühmte Mauer ging,. Nach einem atemberaubenden Abend hieß der glückliche Sieger: Frederik Tillmann vom RC Gut Neuhaus.
Am Sonntagmittag siegte Jürgen Stenfort aus den Niederlanden im großen Preis der Nürnberger Versicherung/ Andreas Sturm.
Fotos vom Mächtigkeitsspringen gibt es kurzfristig unter www.rv-keppeln.de oder jetzt schon: unter www.bijker.de.
Presseartikel folgen.



Ferientermine im Sommer;...
Die Ferienplanung für den Sommer ist im vollen Gange.
Aktuell ist die erste Woche der Sommerferien ausgebucht. Wir führen eine Warteliste.



Keppelner Springfestival Teil 1 war erfolgreich,...
Das erste unserer beiden Turniere verlief gut. trotz Temperaturen von bis zu - 12 Grad, kamen ausreichend Reiter und viele Zuschauer zur Veranstaltung.
Die vergrößerte Reithalle und das neue Gastronomiezelt sorgte für positive Stimmen.
Beim Kostümspringen gingen viele (24) Stafetten an den Start und lieferten eine tolle Show,...
Wir freuen uns jetzt schon auf den zweiten Teil: Das große Turnier mit insgesamt 6 S- Springen, u.a. Mächtigkeitsspringen,...



Turniervorbereitungen laufen auf Hochtouren,...
Damit die Turnierveranstaltung am 10. - 12.02.2012 auch in diesem Jahr wieder ein großer erfolg wird, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Die Mitglieder des RV von Bredow Keppeln und des Hötzenhofs stecken mitten in den Vorbereitungen.
Hier findet sich auch die Zeiteintielung.
Ein Besuch lohnt sich !

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung




Kai in Verden erfolgreich,...
Bereits im letzten Jahr konnte Kai sich in Gahlen mit seinem damals noch 6 jährigen Ponywallach Pepijn für die Höveler Trophy qualifizieren.
Durch die Qualifikation wurde Kai zum Lehrgang beim Bundestrainer Peter Teuwen eingeladen.
Am vergangenen Wochenende reiste Kai mit seinem Pony Pepijn nach Verden.
25 Teilnehmer aus ganz Deutschland hatten sich zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter qualifiziert.
Am Samstag ging es im Einlaufspringen der Kl. L um die beste Stilnote.
Kai rangierte hier mit der Wertnote: 8,3 auf Rang 4.
Am Sonntag konnte Kai sich im Normalumlauf über ein Ponyspringen der Kl. M unter die besten vier Reiter rangieren. Im anschließenden Stechen mit Pferdewechsel startete Kai auf dem Pony von: Ann- Katrin Dettmer aus Westfalen.
Endergebnis Rang 3 mit Note: 8,3

Gewonnen hat: Lea Ercken aus Recklinghausen.
Herzlichen Glückwunsch.



Osterferien sind ausgebucht . Es sind nur noch Schnuppertage buchbar.
Wie auch in der "Ferienbox" zu sehen: Die Osterferien sind aktuell ausgebucht. Nur die Schnuppertage über die Ostertage sind noch zu buchen.
Wir führen bereits eine Warteliste,...





Nanni hat ein Fohlen !
Heute morgen um 6.00 Uhr stand er in der Box. Der jüngste Bewohner des Hötzenhofes.
Das gerade geborene Hengstfohlen unserer Schulpferdepferdestute Nanni.
In den nächsten Tagen werden wir einen Namen suchen,...



"Eimol Prinz zo sin..."
So lautet das Motto der Wochenendveranstaltung der AWO auf dem Hötzenhof.
Unter der Leitung von Magarete Henseler - Imgrund wird an diesem Familienwochenende Karneval auf dem Hötzenhof gefeiert.
Das besondere: Jeder kann sich bei der AWO anmelden. Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Details: Fr, 17.02 - So, 19.02.2012
Preis: Erw.: 85 €
Kinderpreis gestaffelt: 50 € - 80 €
Die Anmeldung erfolgt über die AWO:
KontakT: 02271/ 603 - 54



2. Woche Osterferien und "Kurze 2." sind restlos ausgebucht !
Ab sofort sind nur noch die erste Woche der Osterferien oder die Schnuppertage zu buchen.
Ab sofort führen wir für den zweiten Teil der Ferien eine Warteliste.





Osterferien sind stark gefragt,....
An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass wir Buchungen in der Eingangsreihenfolge berücksichtigen.
Für die zweite Woche der Osterferien sind nur nur einige freie Plätze verfügbar.



Herzlichen Glückwunsch !
Nicht nur unsere 20 Prüflinge haben gestrahlt, sondern auch alle Eltern, Großeltern und angereisten Fans.
Der Grund: Alle haben bestanden !
Wir gratulieren unseren Prüflingen der verschiedenen Abzeichen.
Vielen Dank an dieser Stelle auch an unser "Reitabzeichenteam" und die Richter Hr. Vogt und Hr. Kösters für den reibungslosen Ablauf.
Für die weitere reitsportliche Entwicklung wünschen wir den Prüflingen Durchhaltevermögen, Ehrgeiz und viel Erfolg!





Prüfungen zum Reitabzeichen morgen ab 14.00 Uhr
Morgen finden die Prüfungen des diesjährigen Intensivkurses statt.
20 Prüflinge stellen sich morgen den beiden Richtern aus dem Rheinland.
In der kl.Hufeisenprüfung wird das Reiten einer Dressuraufgabe und Theoriewissen abverlangt.
Bei den Reitabzeichen muss zusätzlich ein Parcour gesprungen werden.
Alle Teilnehmer haben sich mit unserem Team gut vorbereitet, alle Vorbereitungen sind abgeschlossen und so kann es morgen losgehen.
Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!
Sie finden auch den Ablaufplan an dieser Stelle.

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ablaufplan 2012




Gute Wünsche für das Jahr 2012
Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit für das neue Jahr.
Unsere Winterferien laufen auf Hochtouren,...
Heute starten die Vorbereitungen für unsere große Silvesterparty mit Disco, Tanzwettbewerb, Feuerwerk und Überraschungsbuffet.
Auch unsere Teilnehmer am Intensivkurs lernen bereits fleißig,...





... Ferienkinder packen ihre Koffer...
Es ist wieder soweit. Kurz nachdem alle Geschenke unter dem Baum ausgepackt sind, alle Festtagsmenüs gegessen und alle Verwandten besucht, stehen die Ferien vor der Tür.
Ab dem 27.12.2011 erwarten wir unsere Ferienkindern,...





Frohe Weihnachten
Wir wünschen unseren Ferienkindern, Gästen, Partnern, Freunden und Bekannten ein frohes Weihnachtsfest.
Für das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2011 bedanken wir uns herzlich.





Nikolausturnier 2011
An vergangenen Wochenende veranstaltete der RV von Bredow Keppeln auf unserer Anlage wieder das traditionelle Nikolausturnier.
In erster Linie waren Prüfungen für Nachwuchsreiter und Turniereinsteiger des Vereins ausgeschrieben.
Auch unsere Reitschüler waren eingeladen am Turnier teilzunehmen, um den Verein und das Turniergeschehen kennenzulernen.
Malin Terhoeven - Urselmans begann, wie auch ihre drei äteren Geschwister Jens, Kai und Lea auf diesem Turnier ihre Reitsportkarriere. ( Foto ganz re)
Nicht nur die Reiter haben toll geritten, nein auch unsere Schulpferde haben einen tollen Job gemacht.
Am Abend kam dann der Nikolaus in die gemütliche Reithalle...





Kai siegt beim Salut Festival 2011 in Aachen !
Das Salut-Festival Aachen 2011 wird vom 8. bis zum 11. Dezember ausgerichtet.

Das Festival ist ein Nachwuchsturnier für Springreiter in den Altersklassen Ponyreiter (bis 16 Jahre), Junioren (bis 18 Jahre) sowie Junge Reiter (bis 21 Jahre).

200 Sportler werden mit 300 Pferden erwartet. Neben den deutschen Startern kommen junge Sportler aus verschiedenen europäischen Ländern, unter anderem einige britische Europameister.

Austragungsort ist die Albert-Vahle-Halle auf dem traditionsreichen CHIO-Gelände. Die Halle bietet Platz für 1.100 Zuschauer.

2011 wird das Salut-Festival bereits zum 21. Mal organisiert. Gegründet wurde es 1991 vom ehemaligen Aachener Nationenpreisreiter Willibert Mehlkopf, der das Turnier nach seinem Erfolgspferd Salut benannte.

Auch Jens, Kai und Lea gingen gestern im Preis der Löwenbräu - Brauerei - einer Sichtungsprüfung für das Bundesnachwuchschampionat an den Start.
Es galt sich in einer Stilspringprüfung der Kl. M mit Standartanforderungen für eine weitere Prüfung zu qualifizieren.
In der ersten Prüfung siegte Kai mit einer tollen Wertnote von 8,4.
Mit seinem Sieg war er natürlich qualifiziert für das anschließende Springen.
Mit 4 Strafpunkten rangierte er hier auf einem erfolgreichen 5. Platz mit seinem Pferd Corporal.
Für Lea und Jens reichte es nach recht guten Runden nicht für die zweite Prüfung.

Freitag, Samstag und Sonntag wird Kai noch sein Pony Pepijn in der Ponytour reiten.
Einen Ergebnisticker und einen Livestream stellt der Veranstalter unter www.salut-festival.de zur Verfügung.





Fleißige Schulpferde, strahlende Kinderaugen, stolze Eltern,...
Am nächsten Wochenende ( 10./11.12.2011) ist es wieder soweit. Der RV von Bredow Keppeln lädt auf unserer Anlage zum traditionellen Nikolausturnier ein. Hierbei haben Vereinsreiter, aber auch unsere Schulpferdereiter die Möglichkeit "Turnierluft" zu schnuppern.
In gemütlicher Atmosphäre werden am Samstag ab 12.00 Uhr junge Nachwuchstalente in der Dressur und am Sonntag im Springen vorgestellt.
In der Reithalle findet am Samstag um 18.00 Uhr zudem eine Pferdesegnung und der Empfang des Nikolauses statt.
Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.
Wer Lust hat, unsere Schulpferde zu sehen, Glühwein zu trinken und die schöne Stimmung genießen möchte, ist herzlich eingeladen.
Nikolaustüten können für 5 € noch vorbestellt werden.
(ar-franken@online.de)
Hier die Zeiteinteilung,...



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung




Nikolaus, komm in unser Haus,...
Am heutigen Nikolaustag besuchte der Nikolaus unsere Gäste - 4 Schulklassen aus NRW - und brachte kleine Geschenke mit.
Die Freude und die Überraschung bei den Kindern war groß,...
Auch unser Mitarbeiterteam freute sich über den Schokoladengruß.





Lagerfeuer auch bei Regen ? - im Hötzenhofer Tipi ist das möglich...
In der letzten Woche wurde auf dem Spielplatz an der alten Reithalle ein Tipi mit einem Durchmesser von 8 m errichtet.
In diesem Tipi besteht nun die Möglichkeit in gemütlicher Runde (ca. eine Schulklasse) Lagerfeuer im "trockenen" zu machen.
Nicht nur für Schulklassen, sondern auch den Ferienkindern und Wochenendgästen, steht das Tipi zur Verfügung.
Die Fotos geben einen kleinen Einblick,...





Unsere "Prüflinge 2012" beginnen zu pauken...
Auch in diesen Winterferien findet ein Intensivkurs mit abschließender Abzeichenabnahme statt.
Die dazugehörigen Unterlagen für den täglichen Theorieunterricht haben unsere "Prüflinge" bereits erhalten.
Für den Intensivkurs, aber auch für die anderen Ferienarrangements gibt es aktuell noch freie Plätze.
Interessenten können sich gerne noch bei uns melden.
Gutscheine für`s Fest gibt natürlich auch bei uns.



Vergessene Sachen in Hülle und Fülle...
Wie nach jeden Ferien türmen sich bei uns: VERGESSENE SACHEN.
Ferienkinder, die eine Jacke, Helm, Stiefel, Mütze,o.ä. vermissen dürfen uns gerne eine Mail zukommen lassen.
Sollte das "Vermisste Stück" bei uns sein, werden wir es gerne umgehend zuschicken.
Alle vergessenen Sachen werden nach 4 Wochen Aufbewahrungszeit gespendet.



Carlos - der Shettyexpress
Seit letzter Woche hat der Hötzenhof einen neuen Stallbewohner.
Das lustige Pony Carlos wurde direkt in die Herzen der Ferienkinder geschlossen.
Da er auch als Fahrpony ausgebildet wurde, stand dem täglichen Programmpunkt : Carlos - der Ponyexpress" in den Herbstferien nichts im Wege.
Hierbei wird Carlos sicherlich auch noch das ein oder andere Gramm Fett verlieren,...






Die Überraschungsplanwagenfahrt...
Da in dieser Jahreszeit unser beliebtes Ziel der Planwagenfahrt: DIE EISDIELE schon geschlossen hat, gab es nun ein neues Ziel.
Das Ziel war ein landwirtschaftlicher Betrieb, auf dem Ställe, Melkanlage,... besichtigt werden konnten. Hier gab es einen süßen Snack und heißen Kakao.
Das Highlight für ALLE - ganz sicher: das Kälbchen, welches erst einige Stunden alt war.





Halloweenparty auf dem Hötzenhof...
Am 31.10.2011 war es Zeit zum Gruseln,...
Der Discoraum wurde toll im Halloween - Look geschmückt und einige Kinder kamen verkleidet oder geschminkt.
Zum Höhepunkt der Gruseldisco gehörte der Tanzwettbewerb unserer Ferienkinder, der Auftritt unserer Helfer im Mumienkostüm und natürlich das "Süßes oder Saures" Buffet.





Second - Hand Börse: Rund um`s Pferd
Es ist wieder soweit: Der Rv v. Bredow Keppeln veranstaltet eine Second Hand Börse auf dem Hötzenhof.
Alle Einzelheiten zu Abgabezeiten, Verkaufszeiten,...stehen auf dem Flyer.
Viel Spaß beim Shoppen,...



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Second Hand Börse Flyer




Herbstferien sind gestartet...
Bei strahlendem Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen sind die Herbstferien auf dem Hötzenhof gestartet.
Am Samstag wurden alle Kinder in eine passende Reitgruppe eingeteilt und können nun in dieser Gruppe ihr reiterliches Können auffrischen und verbessern.
Gestern Abend starteten die Hötzenhofer Ferienkinder nach einem gemütlichen Lagerfeuer zur Nachtwanderung durch die Felder, um dann von einem Hänger mit Shetlandponies, Eis und heißem Kakao überrascht zu werden.
Danach ging es mit dem Planwagen durch den dunklen Abend nach Hause.
Die Kinder dürfen gespannt sein, welches Programm noch auf sie wartet....





Ferientermine 2012
Unser Ferienflyer 2012 ist nun komplett.
Alle Termine sind ab sofort buchbar.
Bitte richten Sie alle Anmeldungen schriftlich an uns.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören,...





Winterferien auf einen Blick!
Auf diesem Flyer sehen Sie alle Möglichkeiten für die Winterferien auf einen Blick.
Wir freuen uns auf Ihre Buchung und stellen Ihnen gerne einen Gutschein aus.






Winterferientermine sind nun online,....
Auch in diesem Jahr freuen wir uns im Anschluss an die Feiertage auf unsere Ferienkinder.
Es gibt verschiedene Buchungsvarianten, die in der grünen "FERIENBOX" zu finden sind.
Traditionell wird es auch wieder einen Intensivkurs mit Abnahme der Hufeisen und Reitabzeichenprüfung geben.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung.



Herbstferien sind ausgebucht,...
Pünktlich zum Schulbeginn sind die Herbstferien 2011 ausgebucht. Ab sofort führen wir eine Warteliste für beide Wochen der Herbstferien.
Natürlich empfangen wir auch in den Winterferien Ferienkinder.
Alle genauen Infos hierzu folgen in den nächsten Tagen.



Fortbildung: Der Sitz des Reiters - Schlüssel zum Erfolg
Gerne möchten wir an dieser Stelle auf eine sinnvolle Fortbildung in unserer "Nachbarschaft" - der Reitanlage der Familie Thoenes hinweisen.
PM-Regionaltagung
Der Sitz als Schlüssel zum Erfolg
Ein losgelassener und balancierter Sitz ist notwendig, wenn es darum geht sein Pferd korrekt an die Hilfen zu reiten und auszubilden. Daher sind Sitzfehler häufig Ursachen falscher Hilfengebung, die beim Pferd Missverständnisse auslösen können. Um diese zu vermeiden, erläutern Christoph Hess, Leiter der FN-Abteilung Ausbildung und des Bereichs Persönliche Mitglieder, sowie Holger Hetzel, Nationenpreisreiter und Landestrainer der Junioren und Jungen Reiter im Rheinland, im Rahmen einer PM-Regionaltagung am Mittwoch, 7. September, auf der Reitanlage Mettwurst Thoenes in Uedem an Hand eines Dressur- und Springtrainings, wie Sitzfehler zu korrigieren sind. Aus reiterlicher und ausbilderischer Sicht zeigen sie Lösungsansätze, um zu einem geschmeidigen Sitz zu gelangen, aus dem heraus eine korrekte Hilfengebung erst möglich ist. Als Physiotherapeut ist Johannes Mariet vor Ort, der Bewegungsstörungen beim Reiter verdeutlicht, notwendige Übungen zeigt und Tipps gibt, um letztendlich eine richtige Kommunikation zwischen Pferd und Reiter herzustellen.
Die Regionaltagung beginnt um 18 Uhr und kostet 15 Euro für Persönliche Mitglieder der FN, ansonsten 25 Euro. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit drei Lerneinheiten anerkannt werden.
Die Persönlichen Mitglieder können sich den Bildungsgutschein anrechnen lassen!

Schriftliche Anmeldung: Deutsche Reiterliche Vereinigung, Bereich PM
48229 Warendorf, Tel.: 02581/6362-247
Fax 02581/ 6362-100
PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de






...da sind wir wieder...
Seit gestern sind wir wieder auf allen Wegen für Sie da und ab sofort, wie gewohnt, für Sie erreichbar.



Wir sind nicht erreichbar....Der Blitz,...
Liebe Eltern, liebe Gäste,
aufgrund des Gewitters am Freitag ist unsere Telefonanlage weiterhin defekt. Wir sind weiterhin weder telefonisch, noch per Fax, noch per Mail erreichbar.
Gerne stehen wir Ihnen aber mobil zur Verfügung:
0173 2525558 , 0172 7301995 oder 0173 2124334.
Haben Sie dennoch eine wichtige Mail, senden Sie diese bitte an ar-franken@online.de.
Nun heisst es: ...auf die Telekom hoffen,...



Aktuell ist unser Telefon nicht funktionstüchtig,...
Für alle Eltern, die sich wundern: Unsere Telefonanlage ist beim Gewitter beschädigt worden.
Sicherlich ist auf die "Telekom" Verlass, so dass wir bald wieder erreichbar sind.
Mobil sind wir für Sie erreichbar:
Hr. Terhoeven - Urselmans:0173 2525558
Fr. Terhoeven - Urselmans: 0172 7301995
Dea Franken: 0173 2124334

Vielen Dank



Herbstferien : Erste Woche ist ausgebucht
In den Herbstferien gibt es nun nur noch in der zweiten Woche freie Plätze.
Die erste Woche ist bereits ausgebucht und die Warteliste eröffnet.



Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft
Unsere Reiter der "Deutschen Meisterscháft" - der DJM 2011 in Freudenberg sind wieder zu Hause.
Lea startete mit ihrem Wallach Angelo. Am Freitag konnte Lea die erste Wertungsprüfung in ihrer Altersklasse "Children" gewinnen.
An den zwei weiteren Tagen lief es nicht ganz rund. Lea rangierte am Ende auf dem 24. Platz der Gesamtrangierung.
Kai erreichte den den Ponys mit seinem Pepijn den 22. Platz im Ranking.
Beiden gratulieren wir recht herzlich.
Alle Ergebnisse und Impressionen unter: www.djm11.de



Die Teenies sind da,....
Die "Teenies" haben das Regiment auf dem Hötzenhof übernommen.
Wir haben das Programm speziell auf unsere jungen "Damen" angepasst,....
Am Samstag stand ein gemütlicher Cocktailabend - natürlich alkoholfrei auf dem Programm. Gestern wurden Haarsträhnen gestaltet, Tattoos gemalt und die großen Beautyparty gefeiert.
Heute werden sich die Teenies und einem DVD Abend vergnügen.



Flinke Finger - flotte Kids - Themenwoche auf dem Hötzenhof
In unserer Mottowoche "Flinke Finger - flotte Kids" kann der Regen unseren gut gelaunten Gästen nicht die Laune vermiesen.
Neben dem Reiten und den traditionellen Programmpunkten stehen in dieser Woche ganz andere Programmpunkte mit auf dem Tagesplan.
So wurden gestern tolle Lesezeichen mit Schulpferdefotos, Glitzer und tollen Ideen gezaubert.
Heute stand ein Fotoshooting "so wie früher" auf dem Programm. Alle Kinder, die Lust hatten, posierten im Stroh.
Alle Kinder waren echte Hötzenhofer - Topmodels,...




2. Woche läuft...
Die Sommerferien laufen im vollen Gange,...
Nachdem wir anfangs auch schlechtes Wetter hatten, scheint nun die Sonne !
Unsere ferienkinder sind dabei bei bester Laune.
Gestern haben wir die Eisdiele besucht und ein leckeres Eis genossen.
In der nächsten Woche steht dann die Themenwoche: "Flinke Finger - Flotte Kids" an.
Hier unter Aktuelles werden wir dann verraten, was in dieser Woche auf dem Programm stand.




German Friendship...Jens und Kai sind zurück...
...Jede Menge internationale Kontakte, neue Freundschaften, Platzierungen, neue Sprachkenntnisse und eine große Müdigkeit waren neben schmutziger Wäsche im Gepäck unserer Heimkehrer Jens und Kai, die auf dem internationalen Jugendturnier German Friendship in Herford waren.
Auch sportlich ist es für Jens gut gelaufen. Mit seiner canadischen Teampartnerin, die Angelo reiten durfte, erreichten er den 5. Platz in der Gesamtwertung.
Viel Erfolg!
Weiteres Turnierhighlight wird im August die deutsche Meisterschaft in Freudenberg sein, wo Kai sein Pony Pepijn präsentieren wird.
Viel Erfolg!



German Friendship in Herford - Jens und Kai sind dabei....
Zum 7. Mal findet in diesem Jahr das internationale Jugendturnier German Friendship in Herford zu Gast bei Familie Meyer zu Bexten statt.
Auch Jens und Kai sind diesmal dabei. Jens hat zwei Pferde dabei. Ein Pferd stellt er seiner Teampartnerin aus Canada zur Verfügung. Zusammen sind sie nun ein Team. Die Team aus der ganzen Welt werden heute von internationalen Reitern, wie Ludger Beerbaum trainiert und verleben eine gemeinsame Woche mit einem abschließendem Turnier am Wochenende.
Kai startet im Rahmenprogramm in der Silvertour.
An dieser Stelle gibt es natürlich bald Neuigkeiten,...



Ferienbrief - alle wichtigen Infos für die Ferien...
Alle Ferienkinder erhalten einen Brief mit wichtigen Informationen zur Anreise, was mitzubringen ist und was sie erwartet.
Die Ferienbriefe werden zeitversetzt versandt!!!
Heute geht der Brief für die erste Ferienwoche in die Post.
Nach und nach werden wir die Briefe verschicken.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle Briefe gleichzeitig verschickt werden können.




Freie Restplätze jetzt sichern....
Frei nach dem Prinzip: " Wer zuerst anmeldet, bekommt den Ferienplatz,..." Und so ist das Rennen auf die letzten Plätze in den Sommerferien eröffnet.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Übrigens: Auch in der Teeniewoche und der Spezialwoche: Flinke Finger/ Flotte Kids sind noch einige Plätze frei.





Sieg unserer Schulpferde in Mülheim
Gestern starteten unsere Schulpferde Scarlett, Candy, Mc Intosh und Kalif beim KV Mülheim auf der Anlage von Volker Neuhaus in Mülheim.
Die Reiterinnen Judith Roghmann, Alina Güdden, Malin Priebe und Eva Schlaghecken vom Rv v. Bredow Keppeln starteten beim PM Schulpferdecup.
Schon seit Jahren stellt unserer Trainerin Anja Klostermann erfolgreich Teams mit unseren Schulpferden vor.
Der PM Schulpferdecup dient der Basissicherung im Reitsport.
Gestern konnte unsere Manschaft durch die Ergebnisse in der Theorie, beim Vormustern, Springen und in der Dressur einen Sieg verzeichnen.
Herzlichen Glückwunsch. Durch den Sieg hat sich die Manschaft für das Halbfinale qualifiziert.



Rheinische Meisterschaften 2011
Das es gleich drei Geschwisterkinder einer Familie sind, die an der Rehinischen Meisterschaft 2011 teilnehmen, ist zwar ungewöhnlich, aber das ist eben Familie Terhoeven - Urselmans.
An drei Tagen ging es zur Landes - Reit- und Fahrschule nach Langenfeld, dem Sitz des Pferdesportverbandes Rheinland - zum Veranstaltungsort der Rheinischen Meisterschaften.
Kai startete im Holger Hetzel Nachwuchschampionat und konnte sich in der Gesamtwertung über einen dritten Platz freuen.
Kai startete außerdem bei den Ponys mit Hötzenhof Pepijn und belegte hier den 7. Platz in der Meisterschaftswertung. Lea landete in der Meisterschaftswertung auf dem 7. Platz.
Weitere Infos: www.rheinische-meisterschaften.de



Lea Terhoeven - Urselmans ghet wieder auf die Reise....
Lea hat für dieses Wochenende eine Startgenehmigung für das "Future Cahmpions" in Hagen auf der Anlage der Familie Kasselmann

Vom 15.-19. Juni 2011 während des internationalen Children, Pony, Junioren und Junge Reiter Turnier "Future Champions", können sich die Jüngsten im Sattel wieder unter Beweis stellen und haben die Möglichkeit sich schon jetzt für das Finale während Horses & Dreams 2012 zu qualifizieren.

Es gilt als das "Aachen der Jugend", lockt in jedem Jahr die junge Elite aus ganz Europa auf den Hof Kasselmann und zaubert praktisch die sportliche Zukunft auf das Dressurviereck und in das Springstadion am Borgberg. Und weil es so international und zukunftsweisend ist, heißt das Jugend-Nationenpreisturnier in Hagen a.T.W. ab sofort Future Champions.

Wir wünschen Lea viel Erfolg !



Hötzenhof`s Schulpferde unterwegs...
Am gestrigen Sonntag startete - morgens um 5 - eine Karawane von Hängern und PKW zum Turnier beim RV Flandersbach.
Mit dabei: 8 Schulpferde aus unserem Betrieb.
Die Vereinstrainerin Anja Klostermann brachte 2 gut vorbereitete Teams a`4 Reiter an den Start beim PM Schulpferdecup.
Das Ergebnis hieß bei beiden Manschaften: 2. Platz!
Herzlichen Glückwunsch an das Team !



Besuch vom WDR Fernsehteam
Heute morgen fanden, wie bereits angekündigt, die Drehareiten auf dem Hötzenhof statt.
Für die WDR Sendung: Daheim und unterwegs wurden Keppelner Impressionen von unseren Pferdewiesen eingefangen, wobei v.a. die Wiese mit Stuten und Fohlen und die Schulpferdeherde im Fokus standen.
Das WDR Team hatte nicht nur gesunden Respekt vor den Pferden, sondern auch viel Spaß.
Die neugiereigen Pferde trauten sich bis an die Kamera heran,...
Leider hatten wir keine Schnappschusskamera dabei...



WDR auf dem Hötzebhof
In der nächsten Woche dreht der WDR im schönen Örtchen Keppeln für die Sendung: Daheim und unterwegs.
Nach dem tollen Erfolg des Ortes im Bundeswettbewerb: "Unser Dorf hat Zukunft "
kommt nun ein Fernsehteam.
Geplant ist, das auch der Hötzenhof in die Dokumentation aufgenommen wird.
Sobald der Sendetermin feststeht, geben wir ihn hier natürlich bekannt.



Lea siegt in Springprüfung der Kl. M - Glückwunsch !
Am vergangenen Wochenende war es soweit. Lea durfte ihren ersten Sieg in der Klasse M verzeichnen. Mit ihrem aktuellen erfolgspferd Angelo gewann sie am Sonntag das L und das M Springen.
Nun heisst es für Lea und Kai: Daumendrücken für Warendorf,...



Vorbereitungen für den Preis der Besten
Preis der Besten
20. bis 22. Mai 2011

Ohne Nachwuchs keine Zukunft! Was für die Pferde das Bundeschampionat im Herbst, ist für Reiter der "Preis der Besten" im Mai. Regelmäßig Mitte Mai trifft sich die Elite deutscher Nachwuchsreiter in Warendorf zum Leistungsvergleich und zur ersten Sichtung für die Europameisterschaften des Jahres.

"Der aktive Reitsport wird in Deutschland zu einem großen Teil von Kindern und Jugendlichen getragen. Sie bilden ein Leistungspotenzial, das als Garant für das hohe Niveau der Reiterei steht und die Zukunft des reiterlichen Spitzensports sichern wird." Diese Einschätzung Dieter Graf Landsberg-Velens (Wocklum), Ehren-Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), aus dem Jahre 1991 gilt bis heute. Eines der bedeutendsten Nachwuchsturniere in Deutschland ist der "Preis der Besten" in Warendorf. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung bereits 1973, zunächst in der Dressur für die Jungen Reiter. Über 20 Jahre lang, bis 1994, war der "Preis der Besten" zu Gast beim Dortmunder Hallenturnier. "Wir wollten insbesondere die Winterarbeit der Jungen Reiter fördern, sie durch den Termin im März und die vorgeschalteten Sichtungen ermuntern, früher mit ihrem Training zu beginnen", erinnert sich Heinz Schütte (Braunschweig), Mitglied des FN-Dressurausschusses, und zusammen mit dessen langjährigen Vorsitzenden Anton Fischer (Aachen) Initiator dieser Prüfung. 1985 zogen die Springreiter mit einer vergleichbaren Prüfung nach. Zwei Jahre lang trafen sich die Junioren und Jungen Reiter zunächst in Münster-Handorf, bevor sie 1987 Warendorf als festen Standort wählten. "Wir wollten zu Beginn der Saison die Besten aus dem ganzen Land zusammen haben, um zu sehen, was sich in den einzelnen Landesverbänden tut, wo Stärken und Schwächen sind", berichtet Lutz Gössing (Steinhagen) über die Anfänge.


Im Laufe der Zeit wurde der "Preis der Besten" größer und größer. Zunächst kamen die Europameisterschafts-Sichtungen für die Ponyreiter in Dressur und Springen hinzu, seit 1993 tragen auch die Dressur-Junioren ihren "Preis der Besten" in Warendorf aus. Grund dafür waren die damals eingeführten Dressur-Europameisterschaften in dieser Altersklasse. 1995 kamen die Jungen Reiter, zunächst mit ihrer EM-Sichtung, ab 1997 mit ihrem "Preis der Besten" hinzu. Damit wurde die Warendorfer Veranstaltung zu einem einzigartigen Highlight des gesamten deutschen Reiternachwuchses - Ponyreiter, Junioren und Junge Reiter - in Dressur und Springen.

Noch ist die Entwicklung allerdings nicht abgeschlossen. Seit dem Jahr 2000 tragen auch die Vielseitigkeits-Junioren und Jungen Reiter gemeinsam ihren "Preis der Besten" aus. Dieser ging aus dem 1998 ins Leben gerufenen "Nachwuchspreis Vielseitigkeit" hervor und fand zunächst im Herbst statt. Seit 2002 ist allerdings auch der "Preis der Besten" Vielseitigkeit Bestandteil der Veranstaltung in Warendorf, so dass seither alle olympischen Disziplinen mit ihrer Topnachwuchsprüfung unter einem Dach sind.

Wir freuen uns, dass auch Kai und Lea eine Startberechtigung haben.
Viel Erfolg!



Fohlenjahrgang 2011 komplett
Nun ist unser Fohlenjahrgang 2011 komplett !
Unsere 4. Stutenmutter Romanze hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein prächtiges Stutfohlen von dem Hengst Lordanus geboren.
Fohlen und Stute sind wohlauf.
Das Fohlen trägt den Namen: LIVIA.
Kurzfristig werden wir Schnappschüsse von unserer Fohlenwiese - dem Hötzenhofer "Pferdekindergarten" natürlich auf unserer Seite veröffentlichen.





Kaderberufung für Lea
Gute Neuigkeiten...
Lea wurde mit ihrem Pferd Angelo vom Pferdesportverband Rheinland für die laufende Saison in den D Kader Springen Children berufen.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg !





Sommerferienplanung läuft...
Nach den Osterferien konzentrieren wir uns natürlich neben unseren Schulklassen und Wochenendgästen schon jetzt auf die Sommerferien.

In der Kiste: FERIEN sind stets alle noch verfügbaren Ferientermine zu sehen.
In der 1. und 2. Woche sind nur noch wenige freie Plätze verfügbar.
Alle anderen Wochen haben noch mehr freie Kapazitäten.
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Anmeldung!





T.U. - Reiter beim 48. Maimarktturnier in Mannheim
Am letzten Wochenende ging es für Lea und Kai auf nach Mannheim.
Was für die Bürger von Aachen das CHIO - ist für die Bürger von Mannheim das Maimarktturnier.
Nationale und internationale Springprüfungen standen auf dem Programm der Veranstaltung im MVV Reitstadion in Mannheim.
Allein das Stadion, die Atmosphäre und das hochkarätige Starterfeld machten die Teilnahme hier zu einem Erlebnis.
Kai startete (trotz seines jungen Alters) bei den Junioren und konnte dort an den ersten beiden Tagen ordentliche Leistungen zeigen und durchaus zufrieden sein.
Am Sonntag war der errichtete Parcour sehr anspruchsvoll gestaltet. Nach einem guten Start in dieser Runde wurden es am Ende 16 Strafpunkte fü Kai und sein Pferd: Hötzenhof Casimir.
Lea startete bei diesem Turnier in der "Children - Tour" und konnte sich am Finaltag über einen 3. Platz freuen. Somit war sie drittplatzierte im gesamten Prüfungsfeld und hatte bei den Rheinländern die Nase vorn.
Herzlichen Glückwunsch !





Tolle Osterferien sind nun zu Ende...
Die zweiwöchigen Osterferien sind nun zu Ende gegangen.
Beide Wochen sind, dank tollem Wetter, guter Laune der Ferienkinder, einem motivierten Helferteam und vieler gemeinsamer Aktionen super verlaufen.
Zum Abschied flossen manchmal sogar kleine "Abschiedstränen".
Bei uns auf dem Hötzenhof ist ein großer "Berg" an Kleidung,... liegengeblieben.
Wer also noch etwas vermiss, kann sich gerne per Mail bei uns melden.



Keine Chance der Gerüchteküche...
Sie kennen es alle: Gerüchte verbreiten sich schnell und sind meist falsch, überzogen und völlig übertrieben.
Hier die korrekten Fakten:
In der Nacht von Sonntag auf Montag hat es einen Strohband gegeben.
Gebäude, Tiere und Menschen waren nicht in Gefahr.
Es besteht also kein Grund zur Aufregung.
Alles läuft, wie gewohnt weiter....
Liebe Grüße vom Hötzenhof!




Bald starten die Osterferien auf dem Hötzenhof...
Kurz vor Beginn der Osterferien sind nur noch einige Plätze in den "Oster - Schnuppertagen" vom 23. - 25.04.2011 frei.
Ferienkinder, die bereits bei uns gebucht haben, erhalten in der nächsten Woche die langersehnte "Ferienpost" mit allen wichtigen Informationen.





3 Fohlen zum Frühlingsanfang auf dem Hötzenhof
3 von 4 erwarteten Fohlen haben bereits das Licht der Welt erblickt und dürfen im Sonnenschein auf der Wiese herumtollen.
Unser Schulpferd Mira hat ein Fohlen von FS Don`t Worry zur Welt gebracht. Er trägt den Namen: "Dorfprinz".
Die Stute Grace hat ein Fohlen von Cardino mit dem Namen "Caitana" bekommen und auch Zuchtstute Lisa Lotta ist stolze Fohlenmutter.
Der Nachkomme von Nabab de Revel wird auf den namen"Ninjo" eingetragen.
Nun warten warten wir noch auf das Fohlen von Romanze.





Riesiger Erfolg für unsere Schulpferde auf der Equitana
Auch in diesem Jahr waren wieder unsere Schulpferde mit vier Reitern des ansässigen Vereins auf den Qualifikationsturnieren für den PM Schulpferdecup unterwegs.
Unsere Schulpferde setzten sich durch...
Von insgesamt 300 Manschaften aus ganz Deutschland reisten am Wochenende die 6 besten Manschaften nach Essen, um auf der Weltmesse des Pferdesports im Finale anzutreten.
Theorie, Vormustern, Springen und Dressur waren die einzelnen Kategorien.
Am Ende hieß es: " Silber für die Schulpferde vom Reitercamp Hötzenhof".
An dieser Stelle gratulieren wir den Reitern: Sabrina Hild, Judith Roghmann, Carolin Artz, Alina Güdden und der Trainerin Anja Klostermann.
Die Schulpferde Scarlett, Bobby, Kalif und Donna haben nach der Rückkher gestern natürlich eine Extraportion Möhren bekommen.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Pressemitteilung




Pressemitteilung zum Keppelner Springfestival 2011
Die beiden großen Winterturniere in der Reithalle Hötzenhof sind vollbracht.
Hier eine Pressemitteilung zum Turnier am letzten Wochenende:
www.derwesten.de/sport/lokalsport/kleve/Tobias-Thoenes-gewinnt-Heimspiel-id4343709.html
Viel Spaß beim Lesen !



Unser 2. "großes" Turnier steht vor der Tür.
Fünf Springen der Kl. S * Startschuss bereits am Donnerstag *
Auf geht's in die zweite Runde
Start frei zur Runde zwei heißt es am kommenden Wochenende, 24. bis 27.
Februar 2011 beim RV von Bredow Keppeln: Auf dem Hötzenhof der Familie
Terhoeven-Urselmans steht das zweite, das "große" Turnierwochenende des
Keppelner Springfestivals 2011 auf dem Programm. Und es verspricht spannenden
Sport mit insgesamt fünf Springprüfungen der schweren Klasse.
Wegen der extrem hohen Nennungszahlen beginnt das zweite Turnierwochenende
erstmals bereits am Donnerstag. Ab 12:30 Uhr lenken die Reiter
ihre Pferde durch die Parcours mehrerer Springprüfungen der Klassen A bis
M. Am Freitag sind dann die Frühaufsteher gefragt. Um 8 Uhr ertönt die Glocke
erstmals für die Starter einer Springprüfung der Klasse L. Bis zum Abend
folgen zahlreiche Prüfungen der Klassen L und M*, bevor ab 18:30 Uhr das
erste Springen der schweren Klasse um den Preis der Firma CIB Blechverarbeitung
Goch und der Volksbank an der Niers beginnt. Über 100 Nennungen
liegen den Veranstaltern zu dieser Prüfung vor.
Auch am Samstag ist Ausschlafen kein Thema, denn schon um 7:30 Uhr startet
Turniertag Nummer 3 mit einer Springprüfung der Klasse L für die höchsten
Leistungsklassen 1 und 2 (Jahrgang 1985 und jünger). Es folgen weitere
Prüfungen der Klassen L und M. Um 16:45 Uhr steht die zweite Springprüfung
der Klasse S um den Preis der Firma Taxi 4 horses und der Familie
Terhoeven-Urselmans an. Bevor das Keppelner Springfestival 2011 gegen
20:30 Uhr mit dem Mächtigkeitsspringen der Klasse S bis zur Entscheidung
um den Preis der RWE Rhein-Ruhr AG seinen sportlichen Höhepunkt erreicht,
dürfen ab 20 Uhr zunächst die Taschentücher gezückt werden: Landus, langjähriger
sportlicher Begleiter des 1. Vorsitzenden Arnold Janßen, wird offiziell
in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet - natürlich nicht, ohne die
schönsten gemeinsamen Momente der beiden noch einmal Revue passieren
zu lassen. Übrigens: Beim Mächtigkeitsspringen haben sich die Keppelner
Reiter in diesem Jahr wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Unter dem
Motto "Mächtigkeitsspringen der Zwerge" ist eine "kleine", aber feine Showeinlage
geplant. Mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.
Nach einer kurzen Nacht beginnt am Sonntagmorgen um 8:00 Uhr der letzte
Turniertag des Keppelner Springfestivals 2011. Im Anschluss an eine Springpferdeprüfung
der Klasse L und eine Springprüfungen der Klasse M* folgen
die beiden letzten Springprüfungen der schweren Klasse - eine Amateur-
Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde um den Preis der Praxis für
Zahnheilkunde Dr. Markus Lobert, Emmerich, und Dr. Jean-Yves Guray, Uedem,
sowie eine weitere Springprüfung der Klasse S mit Siegerrunde um den
Preis der Sparkasse Kleve und der Firma Metallbau Schilloh, Goch.
Natürlich ist an allen vier Tagen dank der Spezialitäten von "Mettwurst Thoenes"
für das leibliche Wohl wie immer bestens gesorgt. Weitere Informationen,
die genaue Zeiteinteilung und eine detaillierte Wegbeschreibung zur
Reithalle der Familie Terhoeven-Urselmans gibt es auch im Internet unter
www.rv-keppeln.de.



Osterferien sind fast ausgebucht!
Die Osterferien sind nun ausgebucht. Lediglich die Schnuppertage über Ostern - vom 23. 04. - 25.04.2011 sind noch zu buchen.
Ab sofort führen wir eine Warteliste.





Große Turnierveranstaltungen auf dem Hötzenhof
Wie in jedem Jahr - so auch in 2011. Im Februar stehen zwei große Veranstaltungen in unserer Reithalle auf dem Programm.
Die Veranstaltungen sind öffentlich und wir würden uns freuen, wenn viele reitsportbegeisterte Gäste zu uns kommen.
Nähere Informationen, wie Zeiteinteilung, Fotos aus dem letzten Jahr,...unter: www.reitercamp-hoetzenhof.de





Osterferien - Jetzt noch Restplätze sichern
Aktuell ist im Moment nur die 2. Komplettwoche vom 23.04. - 30.04.2011 und die Schnuppertage vom 23. - 25.04. zu buchen.





Vielen Dank !!! Beispiel einer Reaktion auf den Cavallo - Artikel:
An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Eltern, Kindern, Partnern,... danken, die sich die Mühe gemacht haben auf den Cavallo Artikel zu antworten und die Redaktion mit Zuschriften "bombadiert" haben.
Danke! Wir sind froh und stolz, dass wir auf unsere Gäste zählen können...
Ein Beispiel:
Hallo Redaktion Cavallo,

erstaunt habe ich den Testbericht über den Hötzenhof in Ihrer Zeitschrift gelesen.
Meine Töchter, 8 und 16 Jahre, alt fahren seit 8, bzw. 2 Jahren auf den Hötzenhof, meist zweimal im Jahr. Sie fiebern dieser Woche entgegen.
Ja, es wuseln dort Horden von Kindern herum, glückliche Kinder, die sich auf eine Woche voller Erlebnisse freuen.
An Samstagen wuseln dort auch Horden von Eltern. Wuseln an den Ständen mit frisch gebackenem Kuchen, wuseln Kaffee trinkend und Kinder suchend. Die Kinder sind nämlich schon unterwegs. Haben die Freundin vom letzten Jahr gefunden, suchen ihr Lieblingspferd, verteilen die Betten in den gemütlichen Zimmern, regeln unter sich, wer die Kleiderschranktür mit dem Pferdekopf bekommt und wer die Tür mit dem Hinterteil.

Mein Chaos-Kind legt seine T-Shirts bundeswehrgerecht gefaltet in den Kleiderschrank und als mir deshalb der Mund offen stehen bleibt, erklärt es mir, es wolle schließlich den 1.Platz beim Wettbewerb "Aufgeräumtetes Zimmer" gewinnen. (Hoffnungen, dies auch zu Hause einführen zu können, sind aber unbegründet.)

Dann gibt es Mittagessen im "Schwalbennest", einer der Essräume im Hötzenhof. Beim Tischdienst wird sich abgewechselt, alles ist perfekt organisiert.

"Wenn Sie nichts von Ihren Kindern hören, ist das meist ein gutes Zeichen", sagt Gisela Terhoeven-Urselmanns den Eltern beim Abschied. Gut zu wissen, denn es kommt eine einsame und informationsarme Woche auf die verwaisten Eltern zu. Die Kinder haben weder Zeit noch Lust, Kontakt mit ihren Erzeugern aufzunehmen.

Sie reiten jeden Tag, fahren mit dem Planwagen zum Eis essen, gewinnen beim Pony-Schönheitswettbewerb und proben für den bunten Abend. Dann ist da noch die Spielscheune und der Streichelzoo, das große Hüpfkissen, der Malwettbewerb. Für Teenager gibt es sogar eine spezielle Woche mit einem altersgerechten Angebot. Wann soll man da also zu Hause anrufen?

Die Helferschar auf dem Hötzenhof ist zahlreich und sehr, sehr freundlich. Eine Seltenheit auf Reiterhöfen, wo oft ein rauer Ton herrscht. Auch Gisela und Hanno Terhoeven-Urselmanns haben bei all den vielen kleinen Gästen immer ein offenes Ohr für die großen und kleinen Probleme. Hier ein Pflaster, dort ein kleiner Zickenkrieg - jedes Problem wird ernst genommen und souverän gelöst.
Und wenn doch einmal jemand Heimweh hat, dann darf er zu Hanno und Gisela aufs Sofa, es wird getröstet und schon geht es wieder.

Auch in puncto Reitstunden können sich ängstliche Eltern entspannt zurücklehnen. Jedes Kind bekommt ein Pferd oder Pony, mit dem es zurecht kommt, Unfälle sind extrem selten und nach einer Woche darf man kommen, ein sehr glückliches, rotwangiges, stark nach Pferd riechendes Kind begrüßen und beim Vorreiten zusehen.

Ungeduldig werde ich dann am Ärmel durch die Stallgasse zu "Mona" gezerrt. Mona ist alt, aber soooo lieb, eine Helferin hilft meinem Kind beim Satteln und Trensen.

Das Kind klettert aufs Pony, der Mutter stockt der Atem und in der riesigen Reithalle werden die Arbeitstempi Schritt, Trab und - oh Gott - sogar Gallopp vorgeführt.

>Die Woche Reitercamp: etwa 300 Euro
>Reitausrüstung: aus Altbeständen
>Der stolze Blick meines Mädchens, als es glücklich an mir vorbeigalloppiert: UNBEZAHLBAR.

Statt eine A-Dressur-Reiterin auszusenden, die das nicht vorhandene Angebot einer Einzelreitstunde in Anspruch nehmen möchte, hätten Sie besser eine Kinderreporterin geschickt, die eine Ferienwoche dort verbringt,

Um Dinge zu messen, muss man den richtigen Maßstab anlegen, sonst kommt ein falsches Ergebnis dabei heraus.

Sie haben sich vermessen!

Trotzdem freundliche Grüße,






Osterferien: 1. Woche
Die Buchungen der Osterferien laufen auf Hochtouren....
In der ersten Woche sind nun nur noch einige Plätze frei.
Die freien Plätze werden nach Eingang der schriftliche Buchung berücksichtigt.



Alle Prüflinge bestehen die Abzeichenprüfung !!!!
Herzlichen Glückwunsch!
Vor einigen Augenblicken haben alle Prüflinge der verschiedenen Prüfungen ( Hufeisen und Reitabzeichen) ihre Urkunden und Abzeichen erhalten.
"Überdurchschnittlich gute Leistungen wurden gezeigt,..." so das Richterkollegium, bestehend aus Adolf Vogt und Franz - Dieter Kösters.
Somit freuen wir uns, das auch in diesem Jahr der Intensivkurs in den Winterferien so erfolgreich endet.





Reitabzeichenprüfung am 06.01.2011
Unsere Prüflingen haben trainiert und fleißig gelernt.
Nun steht der Ablaufplan zur diesjährigen Reitabzeichenprüfung:
11.00 Uhr Beginn Theorieprüfungen ( Eltern können nicht zugucken)
12.30 Uhr Mittagessen
13.30 Uhr Dressur
danach Springen
( ca. 17.00 Uhr) Urkundenverleihung

Liebe Eltern der Prüflinge - falls Sie gerne bei uns das Mittagessen einnhemen möchten, sagen Sie uns bitte per Mail kurz Bescheid.Danke

Unseren Prüflingen wünschen wir viel Erfolg!






Frohes neues Jahr ! Winterferien sind im vollen Gange...
Wir wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr.
Die Winterferien und der Intensivkurs zum Reitabzeichen laufen gut.
Gestern Abend fand die große Hötzenhofer Silvesterparty mit traditionellen Buffet statt.
Unsere Ferienkinder und auch die Erwachsenengruppe, die bei uns zu Gast sind, feierten fröhlich ins neue Jahr.





Frohe Weihnachten !
Wir wünschen all unseren Gästen, Ferienkindern, Reitern, Freunden und Bekannten an dieser Stelle frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir freuen uns auf einen guten Start in eine gesundes 2011....






Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Wir helfen gerne weiter!!!! 15% Weihnachtsrabatt auf Winterferienbuchungen.
An dieser Stelle stellen wir Ihnen unser Weihnachtsangebot für alle spät entschlossenen "Last - Minute - Bucher" für die Winterferien vor.
Für alle Anmeldungen, die ab sofort bis zum 24.12.2010 bei uns für die Winterferien eingehen, gewähren wir einen rabatt von 15 % auf den Grundpreis.
Natürlich erstellen wir Ihnen gerne einen Gutschein...Eine echte Überraschung für unter den Weihnachtsbaum...





Ferientermine sind in Druck...
Der neue Flyer mit allen Ferienterminen 2011 ist soeben in Druck gegangen.
Auf Wunsch senden wir Ihnen den Flyer gerne in den nächsten Tagen zu. Senden Sie uns bei Interesse bitte eine Mail mit Ihrer Postanschrift.





Vielen Dank für Ihre Meinung
Im Anschluss an die Veröffentlichung eines Reitschultestes in der Zeitschrift Cavallo haben wir von Ihnen bereits einige Rückmeldungen erhalten, die das Testurteil nicht bestätigen.
Gott sei Dank - unsere Gäste sehen uns z.B.: so:

Zitat aus einer Zuschrift:
"ich reite seit 36 Jahren, habe das Silberne Reitabzeichen und bin selber erfolgreich auf Turnieren bis M-Dressur geritten. Weiterhin bin ich Vorsitzende eines Reitervereins in Niedersachsen und betreibe selbst eine Reitschule mit Schulpferden. Meine Tochter ist 11 Jahre alt und fährt in den nächsten Osterferien wieder auf "ihren" Hoetzenhof, inzwischen zum vierten Mal. Für mich als Reiterin ist es sehr schwer gewesen einen guten Reiterhof für meine Tochter zu finden, denn auch in unserer Nähe gibt es viele die sich so nennen, aber nichts taugen, bzw. wo ich meine Tochter nicht guten Gewissens hinschicken würde.

Der Hoetzenhof hat für Kinder sehr gut geeignete Schulpferde, die zwar nicht alle durch die Halle schweben (das könnten die Kinder sowieso nicht sitzen), sie müssen brav sein und ihrem Leistungsstand entsprechend ausgebildet sein. Das sind die Pferde und Ponys dort. Jedes Kind wird seiner Leistung angemessen eingeteilt und bekommt ein passendes Pferd.
Deshalb finde ich es sehr merkwürdig die Kriterien einer Erwachsenen Reiterin in einer Einzelstunde als Maßstab für einen guten Reiterhof zu nehmen!

"Können die Kinder schon sehr gut reiten gibt es auch für sie entsprechend besser ausgebildete Pferde. Im letzten Sommer suchten wir für unseren Reitbetrieb ein neues Schulpferd, ich wäre auf dem Hoetzenhof sofort fündig geworden, aber leider wollten sie dort keins verkaufen, was auch für die Familie Terhoeven-Urselmanns spricht, denn die Pferde und Ponys haben ein gutes und langes Leben dort, wie sonst selten auf einem Reiterhof. Meine Tochter und ich können nur immer wieder sagen, dass der Hoetzenhof toll ist, sonst würden wir wohl kaum jedes Mal 260 Kilometer hin fahren, oder?

Mit freundlichen Grüßen"

Und auch diese Mail erreichte uns:
Meinerseits möchte ich ein Lob an euch aussprechen, ich war in diesem Jahr mit unserer Jugendabteilung des Reitvereins bei euch und kenne den Hötzenhof durch die Events des RV von Bredow Keppeln. All unsere Vereinskinder sind super glücklich vom Reitercamp zurückgekehrt, und das betrifft denk ich nicht nur unsere Kinder. Ich selbst sehe euren Hof als "Kinderparadies". Wir werden gerne wiederkommen und euch weiterempfehlen!

Bzgl. der Rückmeldung an die Cavallo wusste ich mich zu diesem Test nicht schriftlich in Worte zu fassen, somit habe ich bei der Redaktion angerufen und über 15 Minuten ein Gespräch geführt.
Meinerseits ist die Cavallo da sehr uneinsichtig und findet ihr Testergebniss völlig gerechtfertigt. Sie hätten eben eine Reitstunde für Erwachsene getestet und sind nach ihren Kriterien zu diesem Ergebnis gekommen.
Meine Meinung ist u.a., dass man einen (auf Reitercamp gerichteten) Betrieb nicht nach diesen Kritikpunkten mit anderen Reitställen/Schulbetrieben in dieser Weise öffentlich vergleichen kann. Vorallem nicht solch ein subjectives Empfinden (Personen beim ersten Kontakt als unfreundlich und genervt zu bewerten...)
Oder auch erwähnte Punkte wie zum Beispiel alleiniges Satteln. Von einem "A-Reiter" kann man jawohl alleiniges Satteln erwarten.
Woanders bekommt die Testperson ein ausgebundenes Schulpferd, hat sie sich da auch als A-Reiterin ausgegeben? Wenn ja, kann dieses Schulpferd doch wohl keine 2 Hufeisen bekommen, weil es einfach brav war....

Cavallo: bleibender Standpunkt, es wurde eine Reitstunde für Erwachsene angeboten, und diese wurde mit diesem Ergebnis getestet.
Das dabei ein toller Hof mit außergewöhnlichen Möglichkeiten für Schulpferdereiter(Turnierteilnahme auf gutem Niveau, Schulpferdewettbewerb,...) und einem tollen Reitercamp völlig falsch dargestellt wird, scheint egal zu sein.

Ich wünsche euch alles Gute und weiterhin viele Gäste und Reiter, die eure Leistung besser zu schätzen wissen, als diese Testperson.






Wie vom Farbkasten bunt angemalt...
...sieht der Hötzenhof aus...
Mit gelben, orangen und rot schimmernden Blättern ist die Umgebung überschüttet.
Es sieht richtig herbstlich aus.
Auch heute sind wieder 4 Schgulklassen zu einer Klassenfhart angereist.
Das Wetter spielt keine Rolle. Unsere Angebote sind wetterunabhängig.
Um auch den Jungen noch besserere Möglichkeiten zu bieten, errichtetn wir gerade eine neue Zelthalle zum Indoor - Fußballspielen,...



Vereinsturnier: Reiterverein von Bredow Keppeln
Anbei alle Infos zum Vereinsturnier des Reitervereins von Bredow Keppeln.
Viele Spaß beim Nennen.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Ausschreibung Nikolaus
» Nennformular 2010
» Nikolaustütenbestellung 2010




Secondhandbörse Rund um Pferd und Reiter
Die Jugendabteilung des auf dem Hötzenhof ansässigen Reitervereins von Bredow Keppeln veranstaltet eine Second Hand Börse zugunsten der Jugendabteilung.
Gebrauchte Reitsachen, aber auch Bettwäsche, Bücher, Kassetten,... rund um das "schönste Hobby der Welt" können abgegeben oder auch erworben werden.
Alle Info zur Abgabe, Verkauf,... auf dem pdf - Flyer.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Second Hand Flyer




Sie suchen ein Weihnachtsgeschenk ?
Wie wäre es mit einem Hötzenhof - Gutschein ?
Gerne senden wir Ihnen einen Gutschein - ganz nach Ihren Wünschen zu.
Soll es ein Gutschein für eine Woche Reiterferien, Schnuppertage oder für eine Extra - Reitstunde in den Ferien sein ?
Alles kein Problem.
Sprechen Sie uns an oder treten Sie per Mail mit uns in Kontakt.



Ferien laufen...
Bei kühlen Temperaturen, aber strahlednem Sonnenschein läuft hier in den Ferien alles prima....
Unsere Anfängergruppe macht sich gerade auf zum "Führausritt". Die Kinder, die sich noch im Anfangsstadium ihrer reitsporlichen Karriere befinden, werden hierbei geführt, können aber trotzdem am Ende der Ferien stolz berichten, dass sie bei einem Ausritt dabei waren.



Ferienstart.....
Heute morgen liegt eine klare, kalte Luft über den Keppelner Wiesen. Die Sonne kommt langsam durch und bei uns...fangen heute die Ferien an...



Weiterer Höhepunkt: "Nationenpreis in Italien"
Für den zweitältesten Sohn der Familie wird es nun noch einmal aufregend. Nachträglich wurde Kai für ein internationales Reitturnier in Italien für den Nationenpreis der "Children - Class" nominiert.
Wenn alles gut läuft, alle Pferde zum Zeitpunkt gesund sind und alle Faktoren mitspielen, steht für Kai noch in diesem Herbst: Italien auf dem Turnierplan.
Wir drücken die Daumen !





Zimmerwünsche "erwünscht"...
Kurz vor den Ferien, dürfen wir alle Ferienkinder, die in den Herbstferien zu uns kommen noch einmal ermutigen ihre Wünsche bezüglich der Zimmerbelegung einzureichen.
Sollte ein Wunsch z.B.: mit Freundin x aus Y noch nicht auf der Anmeldung angegeben worden sein oder später mitgeteilt, kann dies nun noch getan werden.
Also: einfach eine Mail an: info@reitercamp-hoetzenhof.de



Hötzenhofer Schulpferde erfolgreich beim PM Schulpferdecup
Unsere Schulpferde ( Scarlett, McIntosh, Kalif und Bobby) waren am Wochenende mal wieder auf dem PM Schulpferdecup erfolgreich.
Mit der silberenen Schleife (2. Platz) kamen unsere Reiterinnen und die Trainerin Anja Klostermann vom RV von Bredow Keppeln am Sonntag stolz nach Hause.



Vorbereitungen auf die Herbstferien laufen...
In den nächsten Tagen werden unsere "Herbst - Ferienkinder" ihre Ferienpost erhalten.
In dieser Post finden sich noch einmal alle Informationen, die für den Aufenthalt wichtig sind: empfohlene Anreisezeit, Programm, Anfahrtsskizze, Anreiseumschlag für die Versichertenkarte und den Impfausweis,...

Der Feriencountdown läuft also wieder...

Weiterer Tip: wer in den herbstferien nun keinen Platz mehr bekommen hat oder noch ein Weihnachtsgeschenk sucht: Wie wär es mit Reiterferien im Winter.
Gerne stellen wir auch Geschenkgutscheine aus.






Herbstferien sind komplett ausgebucht !!!
Beide Wochen der Herbstferien sind nun ausgebucht.
Aktuell bieten wir an, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, falls noch Kinder abspringen, krank werden, o.ä.
In der nächsten Woche erhalten unsere Ferienkinder die Ferienpost mit allen organisatorischen Informationen.





Rund um die Reiterpresse
Ehrgeiz, Disziplin, viel Zeit und viele gefahrene Kilometer...all das gehört zu der Turniersaison eines Reiters, der noch hoch hinaus will.
Hat man Glück, so muss man es genießen, denn es kann sich schnell ändern - das ist der Reitsport.
An dieser stelle einige Presseartikel von kai aus dieser Saison.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Beste Einzelwertung
» Pressemitteilung Kai
» Artikel: WM Quali knapp verpasst




Herbstferien 2. Woche - fast voll !!!
Die zweite Woche der Ferien ist nun auch fast voll.
Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.



Kai im großen Finale in Warendorf
Bundeschampionate in Warendorf.
Mit dem Pony Nico, das sich aktuell im Beritt von kai befindet ging es am Donnerstag auf nach Warendorf. Donnerstag stand dann zunächst nur die Parcourbesichtigung mit Pony auf dem Zeitplan.
Am Freitag fand die Finalqualifikation für das große Finale am Sonntag auf dem Programm. Kai erhielt eine grundnote von 7,6 abzüglich 0,5 für einen Hindernisfehler. Mit dieser Note konnte Kai sich nicht direkt für das große Finale am Sonntag qualifizieren. das Reglement des Bundeschampionates sieht jedoch eine 2. Chance vor. Alle Reiter, die sich nicht qualifiziren starten im kleinen Finale am Samstag. Hierbei dürfen die ersten drei Reiter dann nachrücken für den Sonntag.
Samstag konnte kai sich auf dem tollen zweiten Rang platzieren und somit seine 2. Chance nutzen.
Heute morgen waren es im großen Finale zwei Abwürfe.
Wir gratulieren Kai natürlich trotzdem für die Teilnahme am großen Finale.
...und morgen früh... geht die Schule weiter...



Bundeschampionate 2010
Dressur. Springen. Vielseitigkeit. Fahren. Nur wenige Topevents in Deutschland bieten hochkarätigen Sport in gleich vier Pferdesportdisziplinen. Das CHIO Aachen ist so eine Veranstaltung. Eine andere ist das Bundeschampionat in Warendorf. Genauer gesagt sind es die Bundeschampionate, denn jeden Herbst werden hier 20 Topnachwuchspferde und -ponys in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen zu Bundeschampions gekürt. Auch in diesem Jahr wird sich vom 1. bis 5. September das Gelände rund um das DOKR-Bundesleistungszentrum in Warendorf wieder in eine riesige Schaubühne für die vierbeinigen Stars von morgen verwandeln.
Wie keine zweite Veranstaltung in Deutschland verbinden die Bundeschampionate Pferdesport und -zucht. Rund 40.000 Zuschauer besuchen regelmäßig die Veranstaltung in Warendorf. Da wird gefachsimpelt, über Abstammungen diskutiert und über solche Anpaarungen gestaunt, die es - entgegen züchterischer Erwartungen - auf dem Viereck, im Parcours oder auf dem Vielseitigkeitsplatz weit gebracht haben. Da werden Richterurteile kritisiert und andere beklatscht, da rücken manche Pferde ins Rampenlicht, andere reisen fast unbemerkt wieder ab. Und jedes Bundeschampionats-Jahr hat seine Helden und Publikumslieblinge. Pferde mit einem "Wow"-Effekt - wie Stakkato, Wahajama oder Poetin -, die Bundeschampionatsgeschichte geschrieben haben.
Wie Kai an diesem Wochenende abschneiden wird, erfahren Sie natürlich spätestens Montag an dieser Stelle.



Auf zum Bundeschampioant 2010 in Warendorf
Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit dabei.
Kai hat es geschafft ein Pony für das Bundeschampionat am kommende Wochenende in Warendorf zu qualifizieren.
Wir wünschen viel Erfolg.
Alle Infos zu dieser Veranstaltung unter: www.fn-neon.de



Ferien sind zu Ende....Herbstferien stehen vor der Tür...
Die Sommerferien sind zu Ende.
Es hat uns auch in diesem Jahr viel Freude gemacht, in strahlende Kinderaugen zu sehen, lachende auf dem Spielplatz tobende Kinder zu beobachten und die reiterliche Entwicklung unserer jungen Nachwuchstalente zu verfolgen.

Auch die Teeniewoche war ein Erfolg.
In der diesjährigen Weihnachtspost werden wir darüber informieren, wie die Terminplanung im nächsten Sommer aussieht.





Da strahlen Kinderaugen...
An jedem Freitag in den Ferien findet der große Bunte Abend statt.
An diesem Abend stehen Tanz, Zauberei und Akrobatik - die Vorführungen der Kinder - auf dem Programm.
Manchmal haben die Helfer auch noch eine Überraschungsvorführung vorbereitet.
Zum Ende werden dann feierlich die Preise für den schönsten Tanz, die spannendste selbst ausgedachte Geschichte, das schlauste Zimmer bei der Rallye, das beste Team bei den Reiterspielen und viele andere mit Preisen und Urkunden prämiert.
Anstrengen lohnt sich...





5. Woche Sommerferien - heute stehen Ballspiele auf dem Programm...
...da wo sonst die Dressur- und Springstunden des Hötzenhofs stattfinden, stehen heute Abend Ballspiele auf dem Programm.
In Absprache mit den Kinder werden Völkerball, Brennball oder Fußball gespielt.
Als Begrenzungen des Speilfeldes werden die Hindernisstangen vom Turnier einfach umfunktioniert.
Natürlich gibt es auch einen Schiedsrichter, damit alles gerecht abläuft.
Für alle Kinder, die gerade keine Lust auf schnell Bälle und flinke Füße haben, sind Plätze auf der Tribüne reserviert. Anfeuern ist erwünscht !!!



Teeniewoche mit bester Stimmung
Unsere Teeniewoche in der vergangenen Ferienwoche ist bei unseren "Girls" wieder super angekommen.
Es wird in jedem Fall in 2011 eine Wiederholung geben, wo dann wieder Programmpunkte wie Beautyabend, Nageldesign, Party und v. m. auf dem Programm steht.





Volles Programm. 2. Ferienwoche
Auch in dieser Ferienwoche durften wir gut gelaunte Ferienkinder unsere Gäste nennen.
Bei der Disko wurde zu den neusten Charts ordentlich gerockt und auch unser Helferteam hält immer eine Überraschung für unser Ferienkinder bereit.






Sommerferien 1. Woche - kurz vorm Finale
Eine tolle Woche geht morgen zu Ende.
Heute wird schon fleißig geprobt für die Aufführungen des bunten Abends.
Bei diesem bunten Abend werden Preise für das schönste Bild, den tollsten Tanz, die beste Manschaftsleistung bei den Reiterspielen,...verliehen. Wir sind gespannt...
Die Schnappschüsse zeigen unsere Eindrücke der Woche.





Kai für das Bundeschampionat in Warendorf qualifiziert
In dieser Woche konnte Kai sich in Rastede beim Oldenburger Landesturnier mit einem Pony für das Bundeschampioant in warendorf im September qualifizieren.
Nähere Infos zu dieser Veranstaltung: www.reitverein-rastede.de



Hötzenhofprogramm bei strahlendem Sonnenschein
An dieser Stelle grüßen wir alle Eltern unserer Ferienkinder und können nur sagen: Alles läuft prima.
Gestern Abend durften wir die Teilnehmer des Ponyschönheitswettbewerbs in der Reithalle empfangen. Jede Gruppe stellte sein Pony und das Thema des Zimmers per Funkmikro selbst den anderen Kindern vor.
Heute stehen nun Wasserspiele am Brunnen und die Planwagenfahrt zur Eisdiele auf dem Programm, bevor dann heute Abend der Grill für alle Kinder angezündet wird.
Der Tag ist noch lang.... Am späteren Abend findet dann der Vorlese - und Musizierwettbewerb mit anschließendem Lagerfeuer statt.
Fazit: Auf dem Hötzenhof ist mächtig was los !





Ferienstart auf dem Hötzenhof - voll gepackte Koffer rollen an...
Heute sind die ersten Ferienkinder auf dem Hötzenhof angereist.
Strahlende Gesichter, gepackte Koffer, frisch geputzte Reitstiefel und entspannte Eltern konnte man heute morgen hier bei der Anreise beobachten.
Nach einer Informationsrunde konnten die Kinder in die Zimmer einziehen und mit Spannung erwarten, wer die Zimmerkameradinnen der Woche sein werden.
Nach dem Mittagessen geht es nun gleich zu den Pferden und zur ersten Reitstunde.
Die erste Woche ist also super gestartet.





37.500 Zuschauer - Eröffnungsfeier in Aachen
Es war schon ein ganz besonderes Erlebnis.
Vor einer tollen Kulisse, bei strahlender Sonne und 37500 Zuschauern durften Jens und Kai mit ihren Pferden bei der Eröffnungsfeier des CHIO Aachen teilnehmen.
Im Rahmen einer Springquadrille in Hinblick auf die DJM, die in Kürze in Aachen stattfinden, kam dieses Schaubild zustande.
Mehr Infos: www.chioaachen.de



Mit dabei: CHIO Aachen
Eine Ehre...wer auf dem CHIO in Aachen reiten darf.
Diese Ehre wird den drei Kindern (Jens, Kai und Lea) zu Teil.
Gestern im Rahmen des Soerser Sonntags hatten Lea und Kai im Ponyspringen eine Startberechtigung.
Für Lea lief es super und sie konnte sich auf Platz 3 platzieren.
Am Dienstag sind es dann Kai und Jens, die an der Eröffnungsfeier im Rahmen einer Springquadrille unter der Leitung von Bundestrainer Peter Teeuwen teilnehmen dürfen.





Hufeisenprüfung - 50 Reiter waren erfolgreich!
Am Mittwoch fand im Schulbetrieb die Hufeisenprüfung für unsere Reiter aus der Umgebung statt.
Insgesamt 50 Reiter und Reiterinnen aus dem ganzen Kreis Kleve, die regelmäßig unsere Reitstunden besuchen, nahmen teil.
Mit dem Theorieteil ging es los....
Bei den anschließenden Ritten, konnten alle gute, auf dem Hötzenhof erlernte Fähigkeiten präsentieren.
Das Ergebnis: Alle haben bestanden.
Wir gratulieren und wünschen unseren Nachwuchsreitern alles Gute!





Auf zur Rheinischen Meisterschaft nach Langenfeld
Mitten in der Turniersaison steht an diesem Wochenende die Rheinische Meisterschaft auf dem Programm.
Auch für die Kids vom Hötzenhof: Jens, Kai, und Lea geht es heute mittag zum Rheinischen Vergleich nach Langenfeld.
Im letzten Jahr hatten Regenfälle die Veranstaltung ordentlich nass werden lassen. In disem jahr wird es wohl die Sonne sein, die die Reiter zum Schmelzen bringen wird.
Allen Reitern - viel Erfolg !



Pressemitteilung: Summer Classics Isernhagen
An dieser Stelle der Presseartikel zum Summer Classics in Isernhagen mit allen Infos zu Kais Teilnahme.

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Pressemitteilung Isernhagen




Bundeschampion der Altersklasse Children: Kai 12.
Am vergangenen Wochenende hatte Kai die Möglichkeit in Isernhagen - beim German Classics davei zu sein.
Die ersten beiden Tage liefen super und Kai war direkt dreimal platziert.
Am Sonntag lief es dann leider nicht ganz fehlerfrei.
Nicht dest Trotz! Wir gratulieren Kai zu seinem gestrigen Geburtstag und zu seinem Ergebnis: Bester Reiter seiner Altersklasse vom Rheinland !

Super Kai...Weiterhin viel Erfolg !!!



Kai fährt zum "Summer Classics"
Durch die diesjährige Aufnahme in den D - Kader des Rheinlands hat Kai durch den Bundestrainer eine Starterlaubnis für das Summer Classics in Isernhagen erhalten.
In Kais Altersklasse ( Children) wird Kai dort mit zwei Pferden an der sog. deutschen Meisterschaft teilnehmen.
Wir wünschen ihm viel Erfolg!





Ferien - bald geht`s los...
Die Ferien rücken immer näher....
Aktuell sind in einigen Wochen ( 3.,4. und 5. Woche) noch einige freie Plätze buchbar.




Winterferien - wieder mit Reitabzeichenlehrgang
Es ist schon eine richtige Tradition auf dem Hötzenhof:
Winterferien mit großer Silvesterparty und dem parallel ablaufenden Intensivkurs mit abschließender Prüfung zum kl./ gr. Hufeisen oder zum Reitabzeichen.

Auch Ferienkinder, die nicht lernen möchten oder Kinder, die einmal in unsere Ferienaktionen "schnuppern" möchten, kommen in den Winterferien voll auf Ihre Kosten.
Hier finden Sie auch das Anmeldeformular mit allen Preisen und Terminen



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Winteranmeldung_2010.pdf




Sommerferienbuchungen - Letzte Chancen nutzen....
Aktuell bieten wir noch freie Plätze in der 2., 3., 4.und 6. Woche an.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.



Betreuer in den Sommerferien
In dieser Woche werden die genauen Terminabsprachen mit unseren Helfern, die sich für die Ferien beworben haben, erfolgen.
Alle Bewerber erhalten Post von uns.
In der 3. und 6. Woche fehlen uns noch Betreuer.
Wer Lust, Zeit und Motivation ist, 16 jahre alt ist und den Hof bereits kennt, kann sich bei uns per Mail bewerben.





Neu: Hötzenhof - Gutscheine
Ab sofort gibt es den Hötzenhof - Gutschein.
Verschenken Sie die Ferien, den Reitkurs oder das Hötzenhof - T - Shirt, so stellen wir Ihnen gerne einen Gutschein aus....




Sommerferien: 1. und 5. Woche ausgebucht!!!
Aktuell ist die 1. und 5. Woche der NRW Ferien ausgebucht. In allen anderen Wochen sind noch Plätze frei.
Für bereits ausgebuchte Wochen, führen wir eine Warteliste.



Hötzenhofer Schulpferde in Flandersbach siegreich...
4 unserer Schulpferde konnten sich am vergangenen Sonntag beim PM Schulpferdecup in Flandersbach wieder gut in Szene setzen und waren unter den drei Siegermanschaften von insgesamt 15 gestarteten Manschaften.
Herzlichen Glückwunsch an die vier Reiterinnen und die Trainerin Anja Klostermann.



Vergessene Sachen
...wie in jeden ferien, sind auch in den Osterferien viele Sachen bei uns geblieben.
Schuhe, Jacken,... alles ist dabei.
Wer also noch etwas vermisst, möge sich bitte kurzfristig, möglichst per Mail bei uns melden. Wir schicken die Sachen gerne zurück.



Last Minute Preis für die 6. Woche Sommerferien
Aktuell sind in allen Wochen noch einige freie Plätze.
Wer also noch die freie Auswahl haben möchte, sollte nicht mehr zu lange warten.

Für die 6. Woche ( 21.08. - 28.08. 2010) gibt es einen Sonderpreis: 280 €

Besonders interessant: Wer die 6. Woche und eine weitere Woche in den Sommerferien bucht, bezahlt in der 6. Woche lediglich 230 €.



Alle Osterhasen sind gefunden...
Am Ostersonntag wurden fleißig Osternester in allen Ecken des Hötzenhof gesucht und gefunden.
Jedes Ferienkind hat sein eigenes Nest vom Osterhasen bekommen.
Die Verstecke waren manchmal sehr verzwickt. Im Strohzelt in der Höhle, am Reitplatz hinterm Busch oder auch im Streichelzoo unter der Tischtennisplatte.
Unser Osterhase war sehr kreativ...






Fohlengeburt auf dem Hötzenhof!
Gestern in den späten Abendstunden wurde das zweite Fohlen 2010 geboren.
Es ist ein Stutfohlen von der Mutterstute Lisa Lotta.
Der Deckhengst heisst: Lordano. Somit suchen wir nun einen schönen Namen für das "Pferdemädchen", der mit L beginnt.
Für Vorschläge sind wir natürlich offen.
Unsere Ferienkinder sind natürlich total begeistert das Fohlen bei den ersten Gehversuchen zu beobachten.





Ponyschönheitswettbewerb, Disko & Co.
Nun ist die halbe Ferienwoche auf dem Hötzenhof schon um...
Highlights wie Ponyschönheitswettbewerb und Disko haben toll geklappt und die Kinder hatten echt Spaß.
Da wurden aus Schulponies Waldgeister und bei der Disko zeigte so manch einer seine versteckten Talente.
Heute nachmittag geht es dann mit Bastelaktionen weiter...





Leichter Regen am Niederrhein - die Stimmung dagegen: sonnig!
Die Ferienkinder haben sich alle gut eingelebt und die Ferienwoche nimmt ihren Lauf.
Am Sonntagabend hörte der Regen pünktlich auf, so dass doch noch ein Lagerfeuer vor der Planwagenfhart starten konnte.
Heute Abend steht dann der große Ponyschönheitswettbewerb auf dem Programm.
Hier darf jedes Zimmer ein Schulpferd( Pony nach eigenen Vorstellungen zu einem Motto gestalten. Später werden dann alle "Models" einer Jury vorgestellt. Beim Bunten Abend wird dann feierlich verkündigt wer diesen Modelcontest gewonnen hat.





Auf geht`s. Ferienstart auf dem Hötzenhof...
Heute morgen sind die Ferienkinder der ersten Woche angereist.
Die Zimmer sind nun bezogen und auch das Mittagessen hat bereits geschmeckt.
In diesem Moment werden die Pferde für die Reitstunde am Nachmittag verteilt.
Weitere Infos der Woche auf dem Hötzenhof folgen...





Ferienpost ist unterwegs !!!
Das ein oder andere Kind wartet sicherlich schon auf unsere Ferienpost. Der Brief - prallgefüllt - mit wichtigen Informationen für die Ferienkinder und Eltern ist nun auf dem Weg.




Erstes Fohlen 2010 - pünktlich zu den Osterferien...
Pünktlich zu den Osterferien ist unser erstes Ponyfohlen von der Schulpferdeponydame Mira auf die Welt gekommen.
Dank der steigenden Temperaturen haben Stute und Fohlen bereits den gemeinsamen Weg nach draußen gewagt.
Noch ist das Ponyfohlen von Dont`Worry ohne Namen.
Spätestens in den Osterferien wird sicherlich mit Hilfe der Ferienkinder ein passender Name mit "D" gefunden.





Keppelner Springfestival - ein tolles Turnier...
Das Keppelner Springfestival ist am Wochenende sehr erfolgreich verlaufen.
Wer Lust hat, sich Fotos von der Hauptprüfung dem Mächtigkeitsspringn der Klasse S anzusehen, kann dies unter: www.photo-ecke.de unter der Rubrik Keppelner Springfestival tun.
Viele Spaß dabei...





Hötzenhofpferde zum Ausmalen
Was kann man bei diesem schlechten Wetter tun?
Malen. Wie wär es mit den Hötzenhofpferden als Malvorlagen.
All unseren kleinen kreativen Reiterfreunden wünschen wir viel Spaß!

Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» 2_Pferde_braun.pdf




Osterferien: 2. Woche : Neue Buchungsvariante - auch für Familien
Auf die Nachfrage unserer Gäste, haben wir in diesem Jahr erstmalig verschiedene Buchungsvarianten für die zweite Woche der Osterferien:
Ostern zu Hause feiern und dann ab zum Hötzenhof:
Montag - Samstag: Preis: 229 €

Oder möchten Sie mit der ganzen Familie bei uns Urlaub machen ? Kein Problem:
Preis: ( Sa - Sa/ Mo - Sa)
Erwachsene: 275,-/ 198,-
Schüler: 275,-/ 198,-
Kinder: 205,-/ 150,-
Bei den Schülern/ Kinder ist eine tägliche Reitstunde und dieTeilnahme am Hötzenhofprogramm inbegriffen.

Sicherlich auch eine Variante für die neuen, jüngeren Kinder, denen die ganze Woche noch zu
lang ist.

Buchungen nehmen wir gerne entgegen.





1. Turnier auf dem Hötzenhof - ein voller Erfolg!
Das erste Turnier am vergangenen Wochenende war ein voller Erfolg.
Sehr zufrieden zeigten sich die Reiter mit dem Ablauf der Springpferdeprüfungen am Freitag.
Samstag ging es dann mit verschiedenen Dressurprüfungen weiter. Gegen frühen Abend stand dann das sportliche Highlight: Ponyspringprüfung der Kl. M auf dem Programm. Der Bundestrainer Peter Teeuwen war ebenfalls angereist, um seine Lehrgangsteilnehmer zu unterstützen.
An diesem Abend konnte Miriam Zell die Goldschleife sichern. Und dann ging es noch weiter mit dem Kostüm - Stafettenspringen der Kl. A. Hier waren es wieder Stafetten aus dem ganzen Kreis, die sich tolle Shows, Choreographien und Musikschnitte zusammengestellt hatten, um unser Puplikum zu verzaubern.
Auch am Sonntag verliefen die Springen gut und die Halle war sehr gut besucht.



Zeiteinteilung Turnier - Ein Besuch lohnt sich...
Nachdem am Wochenende der ganze Niederrhein wieder unter einer Schneedecke liegt, geht es für den Reiterverein in die Endphase zum ersten Turnierwochenende.
Die Zeiteinteilung verrät, welche Prüfung wann stattfindet.
Alle Besucher sind herzlich willkommen. Sportliches Highlight der Veranstaltung ist sicherlich das Pony M - Springen am Samstag nachmittag. Danach geht es dann mit einer tollen Prüfung - dem Kostümstafettenspringen weiter.
Hier wird es dann bunt , laut und spektatkulär.
Stafetten zeigen bei tollen Showbildern, Kostümen und fetziger Musik, was sie drauf haben.

Wer für die Nacht ein Zimmer buchen möchte, kann sich gerne bei uns melden...



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» ZE_Keppelner_Springfestival.pdf




Reitsportveranstaltungen dank Sponsoring
Die Reitsportveranstaltungen auf dem Hötzenhof sind tradotionelle veranstaltungen, die es lohnt zu erhalten.
Jedes Jahr kommen Zuschauer, die mit einem Lächeln nach Hause fahren und uns damit sagen: Die Mühe hat sich gelohnt.
Leider sind mit diesem Veranstaltungen sehr hohe Kosten verbunden.
Seit mehreren Jahren betreibt der RV von Bredow Keppeln ein Werbekonzept mit Werbepartnern aus ganz Deutschland.
Partnerfirmen haben bei uns die Möglichkeit gegen eine gerineg Gebühr Teil einer Beamerpräsentation zu werden, die auf den 6!!! Veranstaltungesategn präsentiert wird. Sie haben Interesse ? Melden Sie sich bitte bei uns.



Einfach mal im Tagebuch einer Klassenfahrt stöbern...
Die Eichendorffschule in Moers hat uns im Anschluss an Ihre Klassenfhart einen Einblick in das Klassenfahrttagebuch gewährt.
Wer Lust hat, einen Einblick in eine Klassenfahrt aus Schülersicht zu bekommen, ist herzlich dazu eingeladen.

Hier der Link:
www.eichendorffschule-moers.de/2-klassenarchiv-jahrgang-2007-2008/klassenfahrt-der-4b.html
Herzlicher Dank an die Eichendorffschule !!!



1. Woche der Osterferien ist ausgebucht !
Die erste Woche der Osterferien ist nun ausgebucht.
Plätze für die zweite Woche sind aktuell noch frei.




Wochenendaufenthalte mit Frühlingsrabatten
Zum Jahresbeginn haben wir noch Kapazitäten für Wochenendgruppen oder Einzelfamilien.
Schauen Sie doch einfach mal in die "rote Box".
Wie wärs mit einem entspannten Wochenende auf dem Hötzenhof. Vollpension, Planwagenfahrt, Lagerfeuer, Grillabend und jede Menge Spaß inclusive.
Bei den Kindern sind außerdem zwei Reitstunden im Preis enthalten.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage !!!!



2010: Kai im D - Kader des Pferdesportverbandes
In diesem Jahr ist Kai aufgrund seiner reiterlichen Erfolge im Turniersport in den D - Kader des Pferdesportverbandes Rheinland berufen worden.
Eine Ehre, die Kai sicherlich zu schätzen weiß...
Über diesem Erfolg freuen wir uns natürlich mit und wünschen somit Kai und natürlich allen anderen Reitern eine gesunde und sportlich faire Turniersaison 2010.
Weitere Infos zum Kader, Turniersport,...auf der Seite www.psvr.de.
Bei uns auf dem Hötzenhof startet die Saison übrigens am 05.02.2010.
Info zu den Turnieren: www.rv-keppeln.de





...der Schnee ist getaut...Termine sichern...
Langsam wird es wieder grün rund um den Hötzenhof. Die Schneelandschaft der letzten Wochen ist verschwunden.
Wer sich nun - zum Jahresanfang - bereits Termine für die Ferien sichern möchte, kann das jederzeit tun.
Wie immer aktuell in der Box: Ferien zu lesen, sind derzeit noch in allen Wochen Plätze verfügbar.



Die Richter beim Reitabzeichen entschieden: Alle haben bestanden !!!
Herzlichen Glückwunsch hieß es heute nachmittag gleich 30 mal in der Reithalle Hötzenhof.
Alle Teilnehmer des großen Hufeisens, des kleinen und großes Reitabzeichens haben ihre Prüfung bestanden.
Mit Unterstützung der Trainer und den nahezu vollzählig angereisten Eltern absolvierten alle Teilnehmer in den Sprüfungssparten Dressur/ Springen/ Theorie tolle Ergebnisse.
Heute Abend wird bei der Abschlussdisko noch gefeiert, bevor morgen die Heimreise ansteht.

...im nächsten Winter heisst es wieder: Reitabzeichenprüfung auf dem Hötzenhof !!!





Zeiteinteilung für die morgige Reitabzeichenprüfung
Zur Information für alle Prüfungsteilnehmer - Eltern gibt es hier die Zeiteinteilung für die Reitabzeichenprüfung 2010.
Bei weiteren Fragen stehen wir natürlich auch gerne telefonisch zur Verfügung.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Zeiteinteilung Reitabzeichen




Fotos von der Silvesterfete
Unter der Rubrik Download können ab sofort einige Bilddateien von der Silvesterparty und den noch laufenden Ferien heruntergeladen werden.
Es dauert einen kleinen Moment. Bitte wählen Sie speichern, um die Datein dann auf Ihrem Rechner ansehen zu können.
Viel Spaß dabei.





Frohes neues Jahr
Frohes neues Jahr wünscht die ganze Familie Terhoeven - Urselmans und das Team vom Reitercamp Hötzenhof
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und wünschen alles Gute und v.a. Gesundheit.



Winterferien - alles läuft prima...
Die Ferien laufen in vollem Gange.
Leider ist der Schnee in Keppeln getaut, aber das kann die gute Laune unserer Ferienkindergäste nicht trüben.
Es geht, wie immer, fröhlich zu auf dem Hötzenhof.
Gestern Abend beim Ponyschönheitswettbewerb waren wieder tolle Kunstwerke - Ponies zu bewundern.
Auch die Teilnehmer vom Reitabzeichen zeigen sich sehr bemüht und haben auch schon zu Hause gut gelernt.
An dieser Stelle viele Grüße vom Hötzenhof und einen guten Rutsch ins neue Jahr.



Teeniewoche 2010
Nach einer tollen Teeniewoche 2009 , soll es auch 2010 wieder eine spezielle Woche für die älteren Girls von euch geben.

In der 4. Woche der Ferien von NRW ( 07.08. - 14.08.2010) startet wieder die Woche für Mädels von 13 - 17 Jahren mit einen interessanten, altersentsprecheneden Programm.
Disko, Beautyabend,....
Anmeldungen laufen...





Schönstes Herbstwetter...
Bei schönstem Herbstwetter verläuft die zweite Ferienwoche auf dem Hötzenhof...
Am gestrigen Dienstag standen am Nachmittag die Reiterspiele auf dem Ferienprogramm.
Hierbei kämpften die Zimmer als Team. Außerdem gab es einen Anfeuerungswettbewerb.
Wer gewonnen hat, wird am Freitag bei der Preisverleihung im Rahmen des Bunten Abends verraten.
Gestern stand gegen Abend das Grillbuffet auf dem Speiseplan, bevor dann alle gestärkt zur Disko kamen....
Soviel an dieser Stelle von den Ferien...




Ferienkinder der 2. Herbstwoche angereist
Heute morgen herrschte wieder ein buntes Treiben auf dem Hötzenhof. Unsere Ferienkinder tauschten im Fliegenden Wechsel, d.h es reisten Ferienkinder ab und neue kamen an.
Trotz der niedrigen Termperaturen sind alle super gelaunt, die ersten Reitstunden sind gewesen. Nun sind alle Kinder in Gruppen eingeteilt. Ab morgen werden die Kinder dem Können entsprechend unterrichtet.
Am Samstag bei der Abholung wird man bereits gute Fortschritte feststellen können...



... Frost auf den Feldern...
Neues aus den Ferien.
Am Dienstag wurde nach einem üppigen Grillen mit Salatbuffet, frisch gegrilltem und Schokospießen in der Disko ordentlich gefeiert.
Einige Kinder hatten sogar den Mut beim Tanzwettbewerb teilzunehmen.
Heute geht es hier gleich mit einer Bastelaktion weiter....



...herbstlicher Sonnenschein in Keppeln...
Die Ferienkinder der ersten Woche haben sich bestens bei uns eingelebt und auch das Wetter spielt mit. Aktuell ist es zwar frisch, aber die Sonne scheint.
Die Reitstunden laufen super, manche Kinder haben ihre Erfahrungen im Springunterricht aufgefrischt und andere haben sich an die ersten Hindernisse gewagt. Mit Erfolg !!!
Heute Abend startet die große Hötzenhofdisko,...
So weit die Info von den Ferien auf dem Hötzenhof.



Neuer Hötzenhofprospekt ist da!!!
Ab sofort gibt es einen kleinen neuen Prospekt über den Hötzenhof.
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne die Unterlagen zu.
Bitte mailen Sie uns Ihre Postadresse.

Gerne können Sie sich den Prospekt ( in niedriger Auflösung) auch hier ansehen.





Aktueller Prospekt derzeit im Druck
Bald kommt ein neuer Hötzenhofprospekt heraus. Derzeit befindet er sich noch im Druck. Mit dem neuen Prospekt möchten wir unsere Gäste mit vielen Fotos zu den verschiedenen Möglichkeiten auf dem Hötzenhof informieren.
Bei Interesse senden Sie uns doch bitte einen e . mail. Wir senden Ihnen den neuen Prospekt gerne zu.





Zimmerwünsche können noch mitgeteilt werden...
Die Herbstferien stehen nun vor der Tür. Alle Ferienkinder haben per Post noch einmal wichtige Informationen erhalten.
Wer noch einen Wunsch für die Zimerverteilung hat, ist gebeten uns den Wunsch bald mitzuteilen.
Vielen Dank



Jens ist Kreismeister des Kreises Kleve
Am vergangenen Wochenende fand auf der Turnieranlage des Rv Bedburg Hau die Kreismeisterschaft des Kreises Kleve statt.
Vorm Finale rangierten Kai und Jens noch auf dem ersten und zweiten Platz.
Im Finale konnte Jens letztendlich die Kreismeisterachaft ( Kl. L.) bei den Junioren 2009 mit seinem Pferd Hötzenhof Lousiana gewinnen.
Herzlichen Glückwunsch !!!

Auch Kai wurde mit der Bronzemedaille, somit auf dem dritten Rang platziert.





Herbstferien ausgebucht!!!
Aktuell sind beide Wochen der diesjährigen Herbstferien ausgebucht.
Wie immer vermerken wir Sie gerne auf unserer unverbindlichen Warteliste.




Reitercamp Hötzenhof Nachzucht auf dem Bundeschampionat in Warendorf vertreten
Gestern gingen die Bundeschampionate in Warendorf - das Schaufenster der deutschen Pferdezucht - in Warendorf zu Ende.
Auch in diesem Jahr waren Pferde vom Hötzenhof am Start.
Kai Terhoeven - Urselmans ging mit seinem Pony Hötzenhof McIntosh im Springen an den Start.
Außerdem präsentierte sich Hötzenhof Da Vinci ( Nachkommen von Schulpferd Mira) in der Dressur.
Da Vinci wurde im kleinen Finale auf dem 5.Platz mit der 11 jährigen Hanna Wießner platziert.





Teeniewoche vorraussichtlich auch in 2010
Nach dem großen Erfolg der Teeniewoche 2009 soll es auch in 2010 wieder ein Spezialangebot für die "älteren Girls" geben.
Genaue Infos, Termine,...werden rechtzeitig auf unserer Internetseite veröffentlicht und mit der Weihnachtspost verschickt.



Kai gewinnt beim German Friendship in Herford !!!
Sieg für Kai beim German Friendships in Herford - Standing ovation bei der Nationalhymne.

In der vergangenen Woche war Kai Terhoeven - Urselmans bei den German Friendships in Herford zu Gast.
Er wurde im Vorfeld als ein deutscher Reiter in der Kategorie "Children" für die Teilnahme nominiert.

Das traditionell internationale Jugendturnier auf dem Bexterhof stand unter dem Motto: Friendship, not Championship.
Die Schirmherrschaft lag bei Familienministerin Frau van der Leyen.

Jeder deutsche Teilnehmer reiste mit zwei Pferde in Herford an. Ein Pferd war für den Reiter selbst bestimmt und ein Pferd für einen ausländischen Gast.
Die ausländischen Reiter kamen aus der ganzen Welt von Ecuador bis USA. Kais geloster Teamkollege war Nikolas Herrera Isaza aus Kolumbien.
Er war mit seinem Trainer Manuel Torres
( Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in Peking) angereist.
Im LKW von Kai: Hötzenhof Louisiana für Nikolas und Hötzenhof Angelo für sich.

Neben einem Empfang im Herforder Rathaus, dem Einmarsch der Nationen, standen auch Trainingseinheiten zum Beginn der Woche auf dem Programm. Kai hatte die Möglichkeit bei Karsten Huck( Bronzemedaillengewinner die den Olympischen Spielen von Seoul) zu trainieren. Natürlich auf englisch.

Am Freitag begann dann das eigentliche Turnier :
Es wurde jeweils als Team gestartet:
Fr:
Ergebnis: Nikolas 4 Fehler/ Kai: Nullrunde und so schnell, das er sich für das Manschaftsspringen am Samstag qualifizieren konnte.

Sa:
Ergebnis: Nikolas 8 Fehler/ Kai: Nullrunde
Zum Manschaftsspringen qualifizierten sich am Freitag die besten 10 Kinder, Junioren und Reiter der regionalen Tour.
Das Endergebnis für Kai/ Samantha Mc Tosh , USA und Birgit Bitter, regional war abschließend der 3. Rang.

So:
Umlauf: Nikolas: Nullrunde/ Kai: 4 Fehler.
Durch die rasante Zeit, die Kai mit seinem Heimatverein begründet, schafften die beiden es in die Siegerrunde und gewannen dieses Springen.

Somit wurde für unser tolles Team die kolumbianische und die deutsche Fahne gehisst und die Hymne gespielt.

Herzlichen Glückwunsch Kai !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein Turnier, ein Sieg und internationale Freunde, die Kai wohl nie vergessen wird.






Kai Terhoeven - Urselmans beim German Friendship
Das alle Familienmitglieder erfolgreiche Turnierreiter sind ( Malin 3 J. macht noch eine Ausnahme) ist ja bereits bekannt.
In der letzten Zeit macht neben Jens, 14 J. ( Springen bis Kl. M) und Lea 11 J. ( Springen bis Kl. L) Kai 13 J. von sich reden.
Zunächst ging es in diesem Jahr zu einem Sichtungslehrgang nach Warendorf und von da aus zu einem Sichtungsturnier in Nussloch. Insgesamt 5 deutsche Nachwuchsreiter hatten hier die Möglichkeit sich für die Child EM in Belgien zu qualifizeren. Kai kannte sich zwar diesmal nicht qualifzieren, zeigte jedoch tolle Leistungen.
In der nächsten Woche geht es für Kai nach Herford. Hier findet ein internationales Jugendturnier statt, indem die Begegnung von jungen Reitern aus der ganzen Welt im Vordergrund steht. Kai wird zwei Pferde dort einstallen. Ein Pferd für sich und ein Pferd für einen jungen ausländischen Reiter. Die Reiter sind alle in Gastfamilien untergebracht. Im Verlauf der Woche finden Trainingseinheiten mit hochkarätigen Reitern wir Ludger Beerbaum, Rodrigo Pessoa, u.a statt.
Am Ende der Woche finden Turnierprüfungen statt.
Nähere Infos für alle Interessierten: www.german-friendship.com
Natürlich halten wir unsere Website - Besucher auf dem Laufenden.






Winterferienprogramm: Ferien mit großer Silvesterparty
Auch in diesem Jahr steigt die große Hötzenhofer Silvesterparty.
Es gibt verschiedene Buchungsmöglichkeiten !!!!
( Termine und Preise unter Aktuelles - 1. Punkt)

Auch die motivierten Reiter haben die Möglichkeit Abzeichenprüfungen abzulegen.
Die Kinder werden im Intensivkurs rundum von uns vorbereitet.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Anmeldeformular Winter




Fohlenjahrgang 2009 nun komplett!
Auch das fünfte Fohlen einer jungen Stute hat am letzten Wochenende das Licht der Welt erblickt.
Stute und Fohlen sind wohl auf und auch der Name wird uns bald einfallen...





4 Fohlen
Mittlerweile dürfen sich 4 Fohlen mit ihren Müttern bei Sonnenschein auf unserer Wiese wohlfühlen.
Alle Gäste dürfen sich also auf den Pferdenachwuchs vom Hötzenhof freuen...





Wochenenden (Kurzfristig freigewordene Termine) für Gruppen ab ca. 10 Personen.
Freie Termine:

Preise für kurzfristige Termine erfragen Sie bitte telefonisch.
Wir helfen Ihnen gerne weiter und bemühen uns etwas passendes für Sie zu finden.



Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Rund ums Wochenende




Klassenfahrten - freie Termine - frühzeitig reservieren !!!
Freie Termine:
Zu folgenden Anreisedaten haben wir freie Termine für Sie und Ihre Klasse:

Kennen Sie bereits unsere interessanten Preise in der Nebensaison ?

16.11.2009
23.11.2009
30.11.2009
07.12.2009
14.12.2009

18.01.2010
01.02.2010
16.02.2010
12.07.2010
02.11.2010
22.11.2010
06.12.2010
13.12.2010
Wir beraten Sie gerne telefonisch oder bei einem unverbindlichen Besuch auf dem Hötzenhof.

Wir bemühen uns etwas passendes für Sie zu finden und beraten Sie gern.




Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobat-Reader benötigt, den Sie sich hier herunterladen können.

» Anmeldeformular
» Lehrerinfo kurz
» Lehrerinfo lang
» Hötzenhofrally
» Einpackliste Klassenfahrt